"Niederösterreich heute" bis zum Jahresende

Mit Porträts, "Wintertour", Schi-Weltcup und Jahresrückblick

St. Pölten (OTS) - Die Schwerpunkte von "Niederösterreich heute" (täglich ab 19.00 Uhr in ORF 2/Sendegebiet Niederösterreich) bis zum Jahreswechsel:

* Niederösterreicher-Porträts

Am Samstag, 23. Dezember, dem Tag vor dem Heiligen Abend, stehen um 19.00 Uhr zwei prominente Niederösterreicher im Mittelpunkt von "Nö heute": Zum einen Dr. Erwin Pröll, der tags darauf seinen 60. Geburtstag feiert und mittlerweile der längstdienende Landeshauptmann ist - ihm ist ein ausführliches Porträt gewidmet.

Ein Fernsehteam hat für diese Sendung aber auch Kathrin Zettel begleitet. Die junge Rennläuferin, die vor kurzem ihren ersten Sieg im Schi-Weltcup gefeiert hat, ist ja bei den Rennen am Semmering nach Weihnachten nach dem Rücktritt von Michaela Dorfmeister die neue Lokalmatadorin.

* "Nö heute"-Wintertour

Nach dem großen Publikumserfolg der "Sommertour" sind Judith Weissenböck und Birgit Salzer auch während der Weihnachts-Feiertage im Land unterwegs und melden sich in "Nö heute" nach 19.00 Uhr von besonders schönen Winter-Plätzen in Niederösterreich.

Die ersten Schauplätze sind am 26. Dezember Gaming, am 29.12. Karlstift im Waldviertel und am Silvesterabend das Ursinhaus in Langenlois. Vom 1. bis zum 6. Jänner geht es dann u.a. nach Laa, Traisen, Korneuburg und Zwettl - Themen sind u.a. klassisches Brauchtum zum Jahreswechsel, Eislaufen und Eisstockschießen, aber auch Schneeschuh-Wandern und Schlittenhunderennen.

* Schi-Weltcup Semmering

Am 28. und 29. Dezember finden auf dem Semmering zwei Rennen im Damen-Schi-Weltcup statt - "Nö heute" berichtet bereits am 27. Dezember ausführlich und meldet sich um 19.00 Uhr direkt von der Startnummern-Auslosung für den Riesentorlauf in Neunkirchen. Dazu gibt´s Interviews mit Sportlerinnen, eine weitere Live-Schaltung auf die Strecke am Semmering und eine Reportage über die wirtschaftliche Bedeutung der Rennen für die Region.

Am 28. Dezember wird in "Nö heute" die Startnummern-Auslosung für den Slalom direkt übertragen, dazu stehen natürlich Berichte vom ersten Renntag und Blicke hinter die Kulissen auf dem Programm.

* Jahresrückblick 2006

Am Samstag, 30. Dezember steht "Nö heute" ganz im Zeichen des Jahresrückblicks mit besonderer Ausrichtung auf Ereignisse, die Niederösterreich besonders bewegt haben. Dazu zählen das Auffinden der Saliera im Waldviertel ebenso wie etwa das Hochwasser im nördlichen Weinviertel, die Flucht von Natascha Kampusch oder der doppelte Olympiasieg für Michaela Dorfmeister zum Abschluß ihrer sportlichen Karriere.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0002