Teleperformance erwirbt größtes Schweizer Call Center

Europas führender CRM-Outsourcing-Anbieter übernimmt SCMG

Wien (OTS) - Der CRM-Anbieter Teleperformance verstärkt seine Präsenz im deutschen Sprachraum: Mit der Akquise der Swiss Contact Management Group (SCMG) wird Teleperformance zum führenden Anbieter von CRM- und Contact-Center-Services in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

In Österreich ist Teleperformance Austria GmbH bereits seit 1988 vertreten. Mit der Übernahme der SCMG verfügt Teleperformance nun über 1.700 Workstations in den drei Ländern und übernimmt damit eine führende Rolle auch im deutschsprachigen CRM-Markt.

Österreich-Geschäftsführer Michael Helml: "Schon bisher war Teleperformance der führende CRM-Anbieter in Europa. Nun nehmen wir diese Rolle auch im gesamten deutschen Sprachraum ein. Service Excellence ist für immer mehr Unternehmen das bestimmende Thema im Kampf um den Kunden. Mit der Akquise können wir unseren internationalen Kunden unsere Top-Servicequalität nun flächendeckend im gesamten deutschen Sprachraum zur Verfügung stellen."

Teleperformance ist in Österreich in Wien, in der Schweiz in Luzern, Wallisellen-Zürich und Basel sowie in Deutschland in Hamburg, München und Greifswald vertreten.

Über Teleperformance:

Die Nummer eins für CRM-Outsourcing in Europa ist europaweit in 28 und weltweit in 42 Ländern vertreten - in Österreich schon seit 1988. Insgesamt verfügt der CRM-Spezialist über 56.500 Workstations für die 70.000 Mitarbeiter. Der Umsatz belief sich 2005 auf rund 1,2 Milliarden Euro, was einer Steigerung von über 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Auch für heuer erwartet Teleperformance wieder starkes Wachstum. www.teleperformance.at

Rückfragen & Kontakt:

Kvicala-Mayr Communications
Mag. Thomas Kvicala
Tel.: 01-585 11 79 -14
E-Mail: t.kvicala@kvicala-mayr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003