Gesucht: Österreichs beste Internetseiten im Tourismus

anet und Österreich Werbung vergeben zum dritten Mal den Crystal WebAward

Innsbruck (OTS) - Das Internet hat das Tourismusmarketing tief greifend und nachhaltig verändert - und die Entwicklung geht weiter. Was gestern noch als "state of the art" galt, muss heute bereits wieder überprüft und angepasst werden. Höhere Erfahrung der User, neue technische Möglichkeiten und vor allem neueste Erkenntnisse hinsichtlich Akzeptanz und Benutzerfreundlichkeit von Websites führen zu immer besseren Lösungen.

anet, das Kompetenznetzwerk für e-Tourismus mit seinen Standorten in Krems, Salzburg und Innsbruck sieht - neben der praxisnahen Forschung - auch eine wesentliche Aufgabe im Wissenstransfer und in der Verbreitung von "best-practice".

Dazu findet, in Zusammenarbeit mit der Österreich Werbung und mit Unterstützung des BMWA alljährlich ein e-Tourismus Tag statt - bei dem anwendungsorientiert und qualitativ hochwertig aktuelles Know-How mit hohem Nutzen für die Teilnehmer vermittelt wird.

Ein besonderes Highlight dieses Tages, der am 31.1.07 im Rahmen der actb im TechGate in Wien stattfindet, wird wieder die Verleihung des Crystal WebAwards für die besten heimischen Tourismusseiten im Internet sein. Das besondere an diesem Preis ist, dass die Bewertung nach wissenschaftlichen und dokumentierten Kriterien mit nachvollziehbaren Erkenntnissen erfolgt, sodass jeder Teilnehmer daraus auch konkrete Anregungen für weitere Optimierungen gewinnt.

Die von Swarovski gesponserte Auszeichnung wird in vier Kategorien vergeben:

  • Hotels/Unterkünfte
  • Online-Plattformen
  • Orte/Regionen
  • Reiseveranstalter

Alle eingereichten Websites werden anhand eines speziell dafür entwickelten, wissenschaftlichen Kriterienkataloges evaluiert und nominiert. Aus den Finalisten werden die Preisträger dann durch eine Jury (http://www.webaward2007.at/jury.htm) aus Tourismusexperten ermittelt.

Einreichungen zur Teilnahme am WebAward können noch bis zum 30.November 2006 unkompliziert und kostenlos über die Seite
http://www.webaward2007.at/teilnahme.php erfolgen.

Das Programm und alle näheren Details zum eTourismusTag07 und dem WebAward 2007 finden Sie auf der Website: http://www.webaward2007.at

Anmeldung zum eTourismusTag07:
http://www.webaward2007.at/anmeldung.php

Rückfragen & Kontakt:

anet GmbH
Technikerstrasse 21a
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 / 27 70 00
Fax.: +43 512 / 27 70 00-5
mail: office@anet-network.at
http://www.anet-network.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001