Accuray integriert In-Room-4D-Bildgebung mit dem CyberKnife(R) robotergestützen Radiochirurgiesystem

Paris, November 21 (ots/PRNewswire) - - Kombination von CT-Scannern mit dem CyberKnife-System ermöglicht modernste diagnostische Qualität und 4D-Bilddaten für Strahlenbehandlungen

Accuray Incorporated, weltweit führend im Bereich der robotergestützten Radiochirurgie, stellte im November 2006 die weltweit erste Lösung vor, die den Nutzen der robotischen Radiochirurgie mit der 3D- oder 4D- diagnostischen Bildqualität der Computertomographie(CT) in einem Behandlungsraum kombiniert. Durch die fortschrittliche Bildgebungstechnik können Ärzte nun die exakte Stelle des Tumors und die angrenzenden kritischen Strukturen direkt vor der Behandlung visualisieren und so sicherstellen, dass das strahlenchirurgische Verfahren wie geplant verläuft.

Im Gegensatz zu anderen In-Room-Bildgebungslösungen ist das 4D-Bildgebungssystem so konzipiert, dass es Ärzten Zugang zu Bildern mit diagnostischer Qualität und 4D-Bilddaten in unerreicht schneller Anzeigezeit bietet. Lösungen für Strahlenbehandlungen waren bisher meist auf langsamere Bildgebungstechniken von niedrigerer Bildqualität angewiesen, wie z. B. die Cone-Beam-Technik. Im Gegensatz dazu, bietet die strahlenchirurgische Lösung von Accuray die Option, ein hochmodernes SOMATOM(R) CT-System von Siemens zu integrieren und so die Bildgebung im selben Behandlungsraum schneller, dynamischer, in höherer Auflösung und mit diagnostischer Bildqualität zu ermöglichen.

"Wir haben das CyberKnife(R) System so konzipiert, dass es das genaueste robotergestützte Radiochirurgiesystem der Welt ist", sagte Dr. Euan S. Thomson, President und Chief Executive Officer von Accuray. Es ist ein dynamisches Behandlungssystem, das Tumore im Laufe der Behandlung mitverfolgen kann, selbst wenn diese sich durch die Atmung bewegen. Bei der Erwägung unserer Optionen für die In-Room-Bildgebung haben wir uns für ein hochauflösendes 4D-System entschieden, das fortschrittlichste Produkt auf dem Markt. Die Zusammenarbeit mit Siemens ermöglicht es Accuray, hochmoderne 3D- und 4D-Bildgebung von diagnostischer Qualität mit dem CyberKnife strahlenchirurgischen Behandlungsverfahren anzubieten."

RoboCouchTM - ein Platz für viele Behandlungsmethoden

Die Kombination des CT-Scanners mit dem CyberKnife System wurde durch das vor kurzem auf den Markt gebrachte RoboCouchTM Patientenpositionierungssystem ermöglicht. Liegt der Patient während der Computertomographie auf der robotergestützten Liege, ist der Arzt sehr schnell in der Lage, den Behandlungsplan und die exakte Position des Tumors sowie die angrenzenden kritischen Strukturen zu überprüfen. Ohne den Patienten zur strahlenchirurgischen Behandlung vom Behandlungstisch bewegen zu müssen, geht das RoboCouch System vom CT-Scanner zum CyberKnife System über.

Das CyberKnife robotergestützte Radiochirurgiesystem von Accuray sowie der Siemens Somatom CT-Scanner mit Sliding Gantry wurden vom 5. - 9. November auf der Jahresversammlung der American Society for Therapeutic Radiology and Oncology (ASTRO) im Pennsylvania Convention Center in Philadelphia, USA, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Informationen zum CyberKnife(R) roboterstetützten Radiochirurgiesystem

Beim CyberKnife-System handelt es sich um das weltweit erste und einzige Radiochirurgiesystem, das intelligente Robotertechnologie zur Behandlung von Tumoren an unterschiedlichen Stellen des Körpers mit einer Präzision von unter einem Millimeter einsetzt. Das CyberKnife-System behandelt Patienten in Einzelbestrahlung oder in gestaffelten Sitzungen (typischerweise 2-5) mittels einer Vielzahl von präzise ausgerichteten Strahlen, die bei gleichzeitiger Minimierung des Schadens am umliegenden gesunden Gewebe auf dem Tumor zusammentreffen. Durch Bildsteuerung und computergesteuerter Robotertechnik werden Tumor- und Patientenbewegungen während der gesamten Behandlung entdeckt, überwacht und korrigiert. Auf Grund dieser extrem hohen Präzision wird kein Kopf- oder Körperrahmen benötigt.

Informationen zu Accuray

Accuray Incorporated, ist ein privates Unternehmen mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, und weltweit führend auf dem Gebiet robotergestützter Radiochirurgiesysteme. Das CyberKnife-System des Unternehmens ist das weltweit erste und einzige intelligente robotergestützter Radiochirurgiesystem, das für die Behandlung von Tumoren an unterschiedlichen Stellen des Körpers mit einer Präzision von unter einem Millimeter konzipiert wurde. Über 100 CyberKnife-Systeme wurden bereits von führenden medizinischen Zentren aus der ganzen Welt gekauft. Eine grosse Anzahl wissenschaftlicher, durch Peer-Review beurteilte, Publikationen unterstreichen den klinischen Erfolg. Bis heute wurden mit dem CyberKnife System mehr als 25.000 Patienten weltweit behandelt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.accuray.com.

(c)2006 Accuray Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Accuray, das Accuray Logo, CyberKnife, Synchrony, Xsight, RoboCouch und Xchange sind einige der Marken bzw. eingetragenen Marken von Accuray Incorporated.

Kontakte: Susan Lehman Rockpoint Public Relations +1-510-832-6006 susan@rockpointpr.com Nicole Amsler Accuray +1-408-716-4678 namsler@accuray.com

Rückfragen & Kontakt:

Kontakte: Susan Lehman, Rockpoint Public Relations, +1-510-832-6006,
susan@rockpointpr.com. Nicole Amsler, Accuray, +1-408-716-4678,
namsler@accuray.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005