Konservatorium Wien zeigt Revue "Städtebewohner-Stadtneurotiker"

Wien (OTS) - Der 4. Jahrgang der Abteilung Musikalisches Unterhaltungstheater am Konservatorium Wien zeigt ab 25. November die Revue "Städtebewohner-Stadtneurotiker", eine Nummernrevue von Songs der letzten 70 Jahre, präsentiert von den Stars von morgen. Regie führt Erhard Pauer, Aufführungsort ist der Leonie-Rysanek-Saal im Konservatorium Wien Privatuniversität, 1., Johannesgasse 4a. Die Aufführungstermine sind: 25., 27., 28. und 29. November, jeweils 19.30 Uhr.

o Karten zum Preis von 15 bzw. ermäßigt 9 Euro gibt es an der Kassa des Konservatoriums Tel.: 512 77 47 - 89 329 E-Mail: kassa@konswien.at

Musikalische Spurensuche

Erhard Pauer hat sich für das Programm gemeinsam mit Michaela Riedl auf die musikalische Spurensuche nach "herumirrenden Seelen in der Großstadt" mit österreichischem Schwerpunkt begeben. Das Ergebnis ist eine "geführte Wanderung durch den Irrgarten der (österreichischen) Seele" mit Liedern u.a. von Fritz Grünbaum, Fritz Löhner-Beda, Hugo Wiener, Kurt Weill bis herauf zu Falco und Wolfgang Ambros. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit dem Theater der Jugend ab 21. Februar im Metropol wieder aufgenommen. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010