Neu: Anmeldung für das Schuljahr 2007/08 ab sofort

BMHS-Service für Eltern und Schüler

Wien (OTS) - Mehr Zeit für die Entscheidung, weniger Wartezeit bei der Anmeldung und die frühere Klarheit über den Schulplatz: Das bedeutet die Neuregelung der Anmeldefrist für Eltern und Schüler.

Erstmals läuft die Anmeldefrist für Oberstufenformen, also auch für die Berufsbildenden Mittleren und Höheren Schulen, von Herbst 2006 bis zum 16. Februar 2007. Die zur selben Zeit stattfindenden "Tage der offenen Tür" an den weiterführenden Schulen erfahren dadurch eine Aufwertung: Hier erfahren Aufnahmewerber auch die Anmeldemodalitäten am jeweiligen Schulstandort. Ein Verzeichnis der Tage der offenen Tür ist im Internet unter www.pib-wien.ac.at (Link:
Tage der offenen Tür) für folgende BMHS-Schultypen zugänglich:

  • kaufmännische Schulen: Handelsakademien (HAK) und Handelsschulen (HAS)
  • humanberufliche Schulen: Höhere Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe (HLW, HBLA), Fachschulen für wirtschaftliche Berufe
  • Modeschulen (Höhere Lehranstalten und Fachschulen)
  • technische Schulen: Höhere Technische Lehranstalten (HTL)
  • Tourismusschulen (Höhere Lehranstalten und Fachschulen)

Bereits ab 5. März weisen die Schulen den geeignetsten Aufnahmewerberinnen und -werbern einen Schulplatz vorläufig zu. Die definitive Schulplatzzuweisung kann verständlicherweise erst mit dem Nachweis des positiven Abschlusses des Schuljahres erfolgen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alfred Panis
innovate-Öffentlichkeitsarbeit
Grenzackerstraße 18
1100 Wien
Tel.: 0699-1088 5393
alfred.panis@pib-wien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PIB0001