17. November 2006 - Friedhof der Namenlosen: Literarische Nachtwanderung - Lesen gehen mit "Literatur an anderen Orten"

Wien (OTS) - Am Freitag, 17. November 2006 um 20 Uhr veranstaltet die Autorengruppe "Literatur an anderen Orten" einen nächtlichen Streifzug über das Gelände des Friedhofs der Namenlosen beim AlbernerHafen. Mitzubringen sind warme Kleidung und feste Schuhe, denn dieVeranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Programm:

Auf Schleichwegen der schwarzen Fantasie, eine Literatour in vier Stationen: Ein nächtlicher Parkplatz an der Donau. Vorbeiziehende Lastkähne, die dunkle Wellen ans Ufer werfen. Ein Gasthaus am Friedhof und ein Wald mit 478 Toten.

Ort: Friedhof der Namenlosen

Dort, wo heute der der Hafen Albern steht, spülte früher die Donau verunglückte Schiffer, Selbstmörder und Mordopfer an Land. Oft konnte man deren Identität nicht feststellen und sie wurden an Ort und Stelle begraben. Um 1900 waren 478 Tote in einem kleinen Stück Auwald bestattet. Um weitere Gräber vor Hochwasser zu schützen, wurde ein zweiter Friedhof, ein paar Meter oberhalb des Überschwemmungsgebietes errichtet. Hier fanden bis 1931 weitere 82 Tote aus der Donau ihre Ruhestätte.

Veranstalter: Literatur an anderen Orten

Die Autor/innengruppe Florian Illichmann, Daniela Lipka und Hartmut Schnedl gehen hinaus in die Landschaft, um literarische Feldforschung zu betreiben. Die aufgelesenen Fundstücke verarbeiten sie zu Texten, die sie dem Ort wiedergeben. Das Publikum ist eingeladen, dieser "Literatur an anderen Orten" zu begegnen.

"Friedhof der Namenlosen- Geschichten vor Ort, Texte zum Mitgehen"
- Freitag, 17. November 2006
- Beginn: 20 Uhr beim Gasthof zum Friedhof der Namenlosen,
11., Albern 54
- Busshuttle: 19 Uhr ab Schwedenplatz - Nachtautobushaltestelle
- Eintritt: 6 Euro
- Anmeldung: office@literatur-aao.at ,
- Tel.: 0680-2109683
- Infos: www.literatur-aao.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Daniela Lipka
Literatur an anderen Orten
Tel.: 0699-10 45 06 30
office@literatur-aao.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005