AVISO: Morgen FR 10.11., Bildungsexperte Haider bei hochkarätiger internationaler Podiumsdiskussion anwesend

Magazin "wissenplus" präsentiert wissenschaftliche Sondernummer auf Bildungsmesse

Wien (OTS) - Auf der einzigen und größten Bildungs-Fachmesse "Interpädagogica 2006", die von Freitag, 10. November bis Sonntag, 12. November in Wien stattfindet, organisiert das Magazin "wissenplus", die Zeitschrift für Berufsbildung anlässlich des Erscheinens der ersten wissenschaftlichen Sondernummer eine hochkarätige, international besetzte öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema "Bildungsstandards in der beruflichen Bildung zwischen Innovation und Mythos" mit Ass. Univ.-Prof. DDr. Günter Haider, Leiter des Projektzentrums für Vergleichende Bildungsforschung (PISA-PIRLS-TIMSS), Universität Salzburg - Fachbereich Erziehungswissenschaft und Kultursoziologie, o. Univ.-Prof. Dr. Dres. h.c. Rolf Dubs und o. Univ.-Prof. Dr. Christoph Metzger (Universität St. Gallen) sowie o. Univ.-Prof. Dr. Josef Aff (Leiter Institut für WIPÄD an der WU Wien) am Freitag, dem 10. November, um 15:00, Raum 1.

Über die Publikation wissenplus

Die Publikation (ehemals ÖZB) wurde im Jänner 2006 einem kompletten Relaunch unterzogen. Umgesetzt wird dieser vom buero8 unter der Verantwortung von Artdirector Michael Mürling und Chefredakteur Dr. Christian Minutilli. Bekannte Persönlichkeiten aus dem Bereich Berufsbildung sind als Autoren tätig, garantieren das hohe Niveau des Magazins und unterstreichen die Einzigartigkeit dieser zielgruppenspezifischen Publikation. Wissenplus fördert den wissenschaftlichen Diskurs durch fixe wissenschaftliche Seiten. Seit Herbst 2006 gibt es erstmals in Österreich eine wissenschaftliche Plattform für das berufsbildende Schulwesen in Form einer wissenschaftlichen Sondernummer von Wissenplus.

Anfragen an: abo@wissenplus.at

Rückfragen & Kontakt:

wissenplus Chefredaktion
buero8 Agentur für strategische Beratung,
Kommunikation und Design GmbH
Dr. Mag. MPA Christian Minutilli
Tel.: 012368888-11
Mobil: 0699/10385152
Kirchengasse 18/3, 1070 Wien
pr@buero8.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUE0001