Sportlicher und beruflicher Erfolg in der Sicherheitsdirekton Salzburg

Salzburg (OTS) - Der fünffache Polizeischwimmweltmeister und mehrfache Vizeweltmeister, Mag. Bernhard RAUSCH, wurde heute in der Sicherheitsdirektion Salzburg, vom Sicherheitsdirektor Dr. Anton STENITZER, zum Leiter der Abteilung II ernannt. Damit ist der mehrfache Weltmeister für das gesamte Fremdenwesen, Waffenwesen, Vereinswesen, Grenz- und Grenzkontrollangelegenheiten und die sonstige Sicherheitsverwaltung im Bundesland Salzburg verantwortlich.

Mit Dekret hat der Sicherheitsdirektor mitgeteilt, dass Mag. Rausch jetzt berechtigt ist, den Amtstitel RAT zu führen.

Dr. Stenitzer teilte in einer kleinen Feier mit, dass er stolz ist, einen jungen, aufstrebenden Juristen im Team zu haben, welcher bereits auf sportlicher Ebene gezeigt hat, was mit Einsatz, Konsequenz und Überwindung möglich ist.

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheitsdirektion für das Bundesland Salzburg
Anton Schentz
Tel.: 0662 6383/6040
anton.schentz@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003