Premiere OTELLO wird Sena Jurinac gewidmet

Anläßlich des 85. Geburtstags der großen Künstlerin

Wien (OTS) - Wien (OTS) Anläßlich des 85. Geburtstags von Sena Jurinac, Kammersängerin und Ehrenmitglied der Wiener Staatsoper, widmet das Haus am Ring die Premiere OTELLO am 25. Oktober 2006 der Jubilarin. Sena Jurinac, die morgen, 24. Oktober, ihren Geburtstag feiert, zählt zu den herausragenden Sängerinnen des 20. Jahrhunderts. Allein an der Wiener Staatsoper sang sie in 1268 Vorstellungen von 1945 (Cherubino, "Le nozze di Figaro") bis 1982 (Marschallin, "Der Rosenkavalier"). Zu den 46 Partien in 36 Opern, die sie am Haus am Ring glanzvoll interpretiert hat, zählen u. a. Octavian ("Der Rosenkavalier"), Mimì ("La Bohème"), Elvira ("Don Giovanni"), Elisabeth ("Don Carlo") und Desdemona ("Otello"), die sie hier erstmals 1957 unter Herbert von Karajan sowie insgesamt 34mal sang. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Staatsoper / Pressebüro
Mag. Margarete Arnold
Tel.: (++43-1) 514 44 / 2309
Fax: (++43-1) 514 44 / 2980
margarete.arnold@wiener-staatsoper.at
http://www.wiener-staatsoper.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO0001