Putzteufel: Neuer Standort in Kärnten

Wien (OTS) - Das Wiener Reinigungsunternehmen Putzteufel eröffnet neben seinen Standorten in Linz, Graz und Innsbruck eine Niederlassung in Klagenfurt. 50 Mitarbeiter werden gesucht.

Der geplanten Expansion von Putzteufel gingen erfolgreiche Akquise-Arbeiten voraus. Die neue Filiale des Reinigungsunternehmens kann deshalb vom Start weg gleich mit 50 Mitarbeitern beginnen. "Wir konnten das LKH Klagenfurt, viele gute Hotels und eine Reihe weiterer Unternehmen von unseren Leistungen überzeugen. Das erleichtert unseren Start in Kärnten", freut sich Geschäftsführer Peter Lindmoser.

Zeit zum Feiern blieb seit der Eröffnung vor drei Wochen noch keine. Filialleiterin und langjährige Putzteufel-Mitarbeiterin Patrizia Swoboda hat mit der Kundenbetreuung und dem Personal-Recruiting alle Hände voll zu tun. "Der Starterfolg übertrifft unsere Erwartungen", sagt Swoboda. "Wir gewinnen derzeit eine Reihe weiterer Kunden nur über unsere Personalanzeigen."

Putzteufel zählt zu den am stärksten expandierenden Reinigungsunternehmen in Österreich. So steigerte sich der Halbjahresumsatz 2006 im Vergleich zum Vorjahr von Euro 2,6 Mio auf Euro 6,3 Mio. Geschäftsführer Lindmoser rechnet mit einem heurigen Gesamtjahresumsatz "jenseits der 15 Mio. Eurogrenze" (Umsatz 2005:
Euro 7,4 Mio.). Grund für das rasante Wachstum des Unternehmens sind vor allem neu gewonnene Großkunden - wie etwa das Landhaus Innsbruck, der Personenverkehr der ÖBB, die Grazer Stadtwerke Zentrale oder Neuaufträge der Wiener Linien.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

und Pressebilder:
Martschin & Partner, Fr. Roswitha Hochrainer
Tel: 01/409 77 20 DW 30; hochrainer@martschin.com
http://www.putzteufel.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008