Geschmäcker sind verschieden - auch für Hermann Maier & Co.! Österreichs Ski-Stars zum Beginn der Weltcup-Saison 2006/07 "mit Geschmacksfragen" in neuen Iglo-TV-Spots

Event Radio Service - AUDIO-Files

EINMODERATION: Österreich (OTS) - Startsignal für die neue Ski-Weltcup-Saison, in wenigen Wochen geht’s am Gletscher im Tiroler Sölden los! Schon gestern Abend machten die Stars des Herren Nationalmannschaft Ski Alpin der Bundeshauptstadt Wien ihre Aufwartung. Nicht nur eine Frage der Ehre sondern diesmal auch eine Frage des guten Geschmacks. Unter dem Motto "Geschmäcker sind verschieden - aber nur einer kann der Beste sein" präsentierten Weltcup-Gesamtsieger Benni Raich und seine Teamkollegen im Wiener Gasometer die neue Serie der Iglo-TV-Spots. Im Zentrum stehen Mode, Musik und Essen.

REDAKTEURSTEXT

Was wirklich guten Geschmack auszeichnet, wurde an diesem Abend ausgiebig diskutiert. Benni Raich, Michi Walchhofer, Fritz Strobl und Rainer Schönfelder zerbrechen sich den Kopf über die Modetrendfarben im Herbst.

OT01 0:00sec RAICH/WALCHHOFER/STROBL/SCHÖNFELDER Kleidung [Ich hab...]

Der Ton macht bekanntlich ja auch die Musik. Der Bogen des Geschmacks spannt sich vom Pop bis zu metallischen Klängen:

OT02 0:21sec RAICH/STROBL Musik-Geschmack [Metallica...]

Einen eigenen Stil hatte der Kärntner Abfahrts-Olympiasieger ja schon immer. In der neuen Generation der Iglo-TV-Spots bereitet sich Fritz Strobl bereits auf seinen ganz persönlichen, zweiten Karriereabschnitt vor. Fritz "The Cat" hat sich der Musik verschrieben. Und auch dort gehen die Geschmäcker bekanntlich auseinander.

OT03 0:42sec STROBL TV-Spot "Studio" [Nachdem...]

Dem kann Iglo-Geschäftsführer Rainer Herrmann nur beipflichten. Er hat Strobls erlesenes Publikum am TV-Set genau beobachtet.

OT04 1:22sec HERRMANN Lieblings-Szene Spot "Studio" [In der...]

Unübertroffen ist mittlerweile auch die Dauer der engen Partnerschaft zwischen dem Österreichischen Skiverband und Tiefkühl-Spezialisten Iglo, die gestern Abend für weitere drei Jahre verlängert wurde. Dass es dabei um mehr als bloß unterhaltsame Fernsehwerbung geht, erklärt ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel.

OT05 1:35sec SCHRÖCKSNADEL Sponsorship [Iglo...]

Ein Erfolg, der sich natürlich auch im Weltmeisterschaftsjahr 2007 einstellen soll. Die alpinen Titelkämpfe werden diesmal im schwedischen Aare ausgetragen. Der Präsident legt die Erfolgslatte:

OT06 1:53sec SCHRÖCKSNADEL Medaillenwunsch [Meine...]

Herrencheftrainer Toni Giger hat die Botschaft seines Präsidenten verstanden. Oder doch nicht?

OT07 2:10sec GIGER Antwort Medaillenwunsch [Der Präsident...]

Wären also insgesamt 14. Wenn das heuer wieder stimmen soll, wer sind dann die heißesten Kandidaten auf Medaillen in rot-weiß-rot? Die jüngsten Fans haben ihre Favoriten schon erkoren. Die Geschmäcker sind wieder mal verschieden.

OT08 2:27sec UMFRAGE KINDER Liebster ÖSV-Läufer [Meiner ist...]

Nicht nur das, der Pitztaler ist Gesamt-Weltcupsieger und verteidigt in Aare gleich zwei WM-Titel. Wie er im Moment drauf ist, erklärt Benni Raich selbst.

OT9 2:51sec RAICH Ausblick auf Saison [I bin...]

Die schärfste Konkurrenz kommt wie immer aus dem eigenen Team. Ein Salzburger Ex-Abfahrtsweltmeister hat heuer noch Größeres vor: Michi Walchhofer.

OT10 3:07sec WALCHHOFER Ausblick auf Saison [Weltmeister...]

Eine Prognose, die sich die österreichischen Skifans gerne auf der Zunge zergehen lassen.
***

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im APA-OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001