APA-OnlineJournal aktuell: E-Wirtschaft legt Wunschkatalog vor

Wien (OTS) - Österreichs E-Wirtschaft hat bereits wenige Tage nach der Wahl ihre Wünsche an eine neue Regierung deponiert. "In einem freien, liberalisierten Wettbewerbsmarkt werden Investitionen nur getätigt, wenn den Aufwänden auch entsprechende Investitionsanreize gegenüber stehen", betonte EAG-Chef Leo Windtner, Präsident des Verbandes der Elektrizitätsunternehmen Österreichs (VEÖ), im Rahmen einer VEÖ-Veranstaltung.

Österreich brauche eine stimmige, ganzheitlich und langfristig orientierte Energiepolitik, die den Zielen einer sicheren, nachhaltigen und preisgünstigen Versorgung verpflichtet sei. Der VEÖ präsentierte einen neuen Maßnahmenkatalog samt Forderungen an eine neue Bundesregierung. Besondere Kritik kam an Österreichs Kriterien bei Genehmigungsverfahren, die weit über EU-üblichen Vorgaben liegen und somit Investition behindern würden. So ziehen sich laut dem Verband Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) unnötig in die Länge, was das Investitionsrisiko zusätzlich steigere. Mehr dazu steht im aktuellen Top-Thema des APA-OnlineJournals ENERGIE unter www.journale.apa.at.

Die APA-OnlineJournale bieten für alle Entscheidungsträger den kompetenten und kompakten Überblick. Die Branchenredakteure der APA -Austria Presse Agentur beliefern insgesamt 14 Themenkörbe mit Information in gewohnt schneller, ausgewogener und zuverlässiger Weise. "Be Informed. Be in Front" mit den Fach-News, die dem Manager die relevanten Nachrichten direkt auf den Bildschirm bringen.

Ein APA-OnlineJournal setzt sich aus einem tagesaktuell befüllten Archiv, einem täglichen News-Ticker und einer zumindest wöchentlichen Top-Story zusammen: Der tägliche News-Ticker versorgt die Abonnenten mit den drei bis fünf gewichtigsten Meldungen aus der Branche. Das wöchentliche Top-Thema befasst sich umfassend mit dem relevantesten Ereignis innerhalb dieses Zeitraumes. Zu guter Letzt bietet ein ergiebig befülltes Archiv übersichtliche Möglichkeiten zu gezielter Recherche und Information für unternehmerische Entscheidungen.

Die APA-OnlineJournale sind ein komplett ausgestattetes Rüstzeug für all jene, die wissen wollen und müssen, was in einer bestimmten Branche vor sich geht. Alle Trends, alle Unternehmen und alles über die wichtigsten Akteure finden Sie in den APA-OnlineJournalen. Nutzen Sie jetzt unser spezielles Angebot für Sie: 12 Monate bezahlen plus 2 Monate GRATIS:
http://www.journale.apa.at/cms/journale/shared/abo_ots.htm

Zusätzlicher Service: Nutzen Sie den APA-BranchenTreff für persönliche Kontakte. http://branchentreff.apa.at/

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Christian Call
Leiter Verkaufsteam Branchendienste
Tel. +43/1/360 60-3616
christian.call@apa.at
http://journale.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AOJ0003