Termin Einladung Grünalternative Jugend Wien: Transnationaler Migrationsaktionstag!

Die GAJ-Wien thematisiert die Festung Europa bei einer Aktion

Wien (OTS) - Die Grünalternative Jugend (GAJ) Wien fordert dazu
auf sich an den Aktionen zum morgigen transnationalen Aktionstag zum Thema Migration zu beteiligen. Am 7. Oktober 2006 sind zu diesem Thema zahlreiche Aktivitäten in Afrika und Europa geplant. In Wien wird von einer Plattform zu einer Demonstration, ausgehend vom Schubhaft-Gefängnis Hernalser Gürtel (14:30 Uhr) zum Schubhaftgefängnis Rossauer Lände aufgerufen, wo die Abschlusskundgebung stattfindet.

Die GAJ Wien wird ihre Kritik an der "Festung Europa" bei einer eigenen Aktion am "Stock im Eisen Platz" (14:00 - 16:00 Uhr) thematisieren. Die Festung Europa soll dabei durch eine Hüpfburg symbolisiert werden, zu der der Zutritt verwehrt wird. "Wie die Vorzüge Europas, so bleibt die Hüpfburg nur einer privilegierten Minderheit vorbehalten", so die GAJ Wien.

Die Kritik der GAJ Wien richtet sich gegen eine Ideologie der Aus-und Abgrenzung und gegen die Einschränkung der Bewegungsfreiheit von Menschen: "Einzig wegen des Geburtsortes nehmen sich EuropäerInnen das Recht, über den Aufenthaltsort anderer Menschen zu entscheiden, anstatt diese selber entscheiden zu lassen."

Wir laden die VertreterInnen der Medien recht herzlich ein!

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Erik Helleis
Tel.: (++43-1) 4000 - 81766
Mobil: 0664 52 16 831
mailto: erik.helleis@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0006