Spaß mit Marketing ? Die TU Wien Marketing Elite 2006

Mödling (OTS) - Spaß mit Marketing? Und das auf einer Technischen Universität?
Jeden Herbst stellt sich diese Frage erneut für unsere Studentinnen und Studenten, wenn sie das erste Mal von der Vorlesung: "Marketing Grundlagen für Elektrotechniker" (LVA-Nr. 360.173) hören. Keine Pflichtvorlesung, sondern ein freiwilliges Wahlfach! Unglaublich aber wahr und funktioniert sogar hervorragend. Und die launigen Vorträge an den acht halben Samstagen in der Gußhausstraße haben sich schon lange herumgesprochen. Vielleicht hilft auch das kleine Frühstück bei der Entscheidung, den Samstag Vormittag freiwillig für’s Lernen zu verwenden. Konzentriert und leicht fassbar erklärt diese Vorlesung den passenden praktischen Mix zwischen Marketing-Theorie und -Praxis.

Was erklärt die TU Wien Marketing-Elite? Die Vermittlung von notwendigem Marketingwissen aus Sicht der Elektrotechnik und EDV-Branche bildet die Grundlage für diese Vorlesung. Wobei die angehenden Technikerinnen und Techniker das neu erworbene Wissen sofort in die Praxis umsetzen können und am selben Tag begreifen, was ihnen die Werbung sagen will. Der Inhalt der Vorlesung besteht in der Vermittlung und Erarbeitung von Marketingwissen für Produkteinführung und Preisgestaltung, Vertriebsstrategie und die Entwicklung eines Werbekonzeptes. Vorschläge zur Pressearbeit gehören ebenfalls zum erlernten Wissen.

Die Teilnehmer bewerten die Vorlesung seit Jahren als wertvollen ersten Zugang zu kommerziellen Dingen. Wirtschaftliche Themen bilden generell einen kleinen jedoch deutlichen Beitrag zur heutigen hochwertigen technischen Ausbildung. Der Doyen der TU Wien, Altdekan Dr. Siegfried Selberherr im Interview: "Die Marketing-Elite gehört schon seit 15 Jahren zu einem festen Bestandteil bei der Ausbildung des zukünftigen technischen Führungsnachwuchses."

Die Vorlesung selbst startet am Samstag 7. Oktober. Ein klar gegliedertes und leicht lesbares Skriptum erleichtert die Aufnahme des Wissens erheblich.

Rückfragen & Kontakt:

Univ. Lektor DI Dr. Gerhard Voehr
A-2340 Mödling - Hyrtlstrasse 21,
e-mail: gerhard@voehr.com
Tel.: 00420 737 271 421
TU Wien http://tuwis.tuwien.ac.at/lva/tuwien/360173

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0022