Urlaub in Ungarns schönsten Schlössern

Wien (OTS) - Das aristokratische Erbe Ungarns umfasst mehr als 700 Schlösser und Burgen. Vor allem in der Barockzeit, unter dem Einfluss des Wiener und des französischen Hofs, begann unter den Adelshäusern ein regelrechter Wettstreit um die größten und prunkvollsten Paläste, Herrensitze und Jagdschlösser. In den letzten Jahren wurden viele von ihnen liebevoll renoviert und revitalisiert. Einige beherbergen Museen, andere dienen als Veranstaltungsorte für Konzerte und Theateraufführungen. Immer mehr der alten Adelssitze wurden und werde auch in exklusive Schlosshotels umgewandelt und bieten den Gästen ein einzigartiges Flair von historischem Lebensgefühl, verbunden mit hohem Komfort und oftmals auch ausgezeichneten Wellnesseinrichtungen.

Um die ausgezeichneten Hotels besser vermarkten zu können, wurde innerhalb des Ungarischen Hotelverbandes eine eigene Sektion "Schlosshotels" gebildet, die nun mit einem einzigartigen Angebot aufwartet.

Zwischen dem 18. September und 21. Dezember 2006 kann man 9 verschiedene Schlosshotels im ganzen Land kennenlernen. 2 Nächte zahlen und 3 Nächte bleiben heißt das verlockende Angebot. Die dritte Nacht ist praktisch ein Geschenk, außerdem bieten einige der Schlosshotels auch Zusatzleistungen wie Weinverkostungen oder Ermäßigungen im Restaurant für die Teilnehmer an dieser Aktion an. Die drei Nächte können jeweils von Sonntag bis Donnerstag gebucht werden, die Wochenenden sind ausgenommen. Gebucht werden kann direkt in den unten angeführten teilnehmenden Hotels.

  • Schlosshotel Gróf Apponyi**** Högyész, Südwestungarn. Ausgezeichnet mit dem HTQA (Hungarian Tourism Qualitiy Award). www.apponyi.hu
  • Schlosshotel Gróf Dégenfeld**** Tarcal, Nordungarn, Region Tokaj. Mitglied der "Small Luxury Hotels of the World". www.hotelgrofdegenfeld.hu
  • Schlosshotel Fenyöharaszt*** Verseg, Region Budapest/Gödöllö. www.fenyoharaszt.hu (nur ungarisch)
  • Schlosshotel Fried*** Simontornya, Region Mittelungarn, ca. 40 km südöstlich von Siófok. www.hotelcastle.hu
  • Schloßhotel Hédervár**** Hédervár, Nordwestungarn, zwischen Mosonmagyarovar und Györ. www.hedervar.hu
  • Hotel Klastrom**** Györ, Stadthotel in einstigem Kloster. www.klastrom.hu
  • Schlosshotel Pallavicini*** Pusztaradvány, Nordostungarn, Region Miskolc. www.pallavicini.hu (nur ungarisch)

- Schloßhotel Szidónia****
Röjtökmuzsaj, Westungarn, Region Sopron. www.szidonia.hu

- Schlosshotel Szirák****
Szirák, Nordungarn. www.kastelyszirak.hu

- Schlosshotel Puchner****
Bikal. www.puchner.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Opernring 1/R/707
Tel.: 0043/1/5852012-13, Fax: 0043/1/5852012-15
ungarnsekr@ungarn-tourismus.at, www.ungarn-tourismus.at
www.hungary.com, kostenloses Infotelefon nach Ungarn:
00800 3600 0000, Infotelefon in Wien: 0900 220013 /0,61 Euro pro Min)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001