Hirnströme statt Massenströme - Produkte und Regionen für einen effizienten Umgang mit Ressourcen ausgezeichnet

Wien (OTS) - Bereits zum vierten Mal wurde der R.I.O. Award der Aachener Stiftung Kathy Beys übergeben. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis wird in zwei Kategorien für besonders ressourcenschonende Produkte sowie für Regionen vergeben. Der Wettbewerb rückt den Verbrauch begrenzter Ressourcen in den Mittelpunkt, in dem bahnbrechende Innovationen prämiert werden, die sich durch einen besonders intelligenten Umgang mit Rohstoffen auszeichnen.

Weitere Fotos unter:

http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=1&dir=200609&e=20060921_r&a=event

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

ÖIN - Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung
Mag. Monika Cerny
Tel.: +43 1 524 68 47 26
monika.cerny@oin.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001