Willkommen im Ü!

Die BücherBühne im KinderLiteraturHaus wird eröffnet

Wien (OTS) - "Das Ü" wird ein neuer Fixpunkt im Wiener Kulturangebot für Kinder und Jugendliche. Hinter dem extra kurzen Namen verbirgt sich die BücherBühne im Wiener KinderLiteraturHaus, der völlig neu gestaltete Publikumsbereich für Lesungen, Theater und vieles mehr. Am 25. September wird um 18.00 Uhr mit Open House und Überraschungen eröffnet. Der Kultursprecher der Wiener ÖVP, Gemeinderat Dr. Franz Ferdinand Wolf wird in Vertretung von Staatssekretär Morak begrüßen. Zahlreiche Autoren und Illustratoren, die regelmäßig im KinderLiteraturHaus auftreten, werden erwartet.

"’Gemma ins Ü’ soll für Kinder und Jugendliche zu einer fixen Redewendung werden", wünscht sich Mag. Gerhard Falschlehner, Geschäftsführer des Buchklubs. Der Verein betreibt gemeinsam mit dem Institut für Jugendliteratur das Ü. "Die Veranstaltungsräume wurden nicht nur renoviert, sondern kindgerecht und flexibel ausgestattet, damit ein Höchstmaß an Interaktion möglich wird. Die BücherBühne bietet sowohl den Büchern, jenen, die sie kreieren, als auch den jungen Lesern ein ideales Umfeld", so Falschlehner weiter. Das reguläre Programm des Ü startet mit Ende September (Information und Anmeldung unter www.buchklub.at).

Kriminacht im Ü

In der Eröffnungswoche des Ü wird die BücherBühne zur KrimiBühne:
Im Rahmen der Kriminacht lesen am 28. September Robert Klement und Franz Sales Sklenitzka aus ihrem neuesten Buch "Die Rache der Videomonster", erschienen in der Reihe Buchklub GORILLA. Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren - Beginn 17 Uhr, Eintritt frei!

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Buchklub der Jugend
Angelika Höllriegl
1040 Wien, Mayerhofgasse 6
Tel.: (01) 505 17 54-41
mailto: angelika.hoellriegl@buchklub.at
http://www.buchklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004