Universitätslehrgang für Tourismuswirtschaft

Erster Universitätslehrgang für Tourismuswirtschaft mit eLearning-Angebot

Wien (OTS) - Die Tourism Management Aus- und Weiterbildungs GmbH (kurz TMA GmbH) ist eine Vertriebs- & Marketinggesellschaft mit Sitz in Neusiedl, welche vom Österreichischen Universitätslehrgang für Tourismuswirtschaft (UTW) an der Wirtschaftsuniversität Wien und dem Austrian Institute for Virtual Education Techniques (AIVET) gegründet wurde.

Ziel dieses Unternehmens ist die Vermarktung und Internationalisierung des Österreichischen Universitätslehrgangs für Tourismuswirtschaft auf Basis modernster Aus- und Weiterbildungsmethoden. Die TMA GmbH ist für die Vermarktung und nach der Bedarfsevaluierung auch für die Umsetzung der einzelnen Projekte im In- und Ausland zuständig.

Universitätslehrgang für Tourismuswirtschaft

Dieses Kurzstudium bietet eine kompetente Aus- und Weiterbildung für Mitarbeiter in Tourismusbetrieben und Freizeiteinrichtungen, in Tourismusorganisationen und -regionen sowie im Eventbereich, im Tourismusmarketing oder auch im Sport- und Kulturtourismus.

Erster Universitätslehrgang für Tourismuswirtschaft mit eLearning-Angebot

Lehrinhalte

Der Lehrgang bietet eine solide betriebswirtschaftliche Grundausbildung für die Arbeit in Tourismus- und Freizeitbetrieben und -organisationen.

Die Teilnehmer werden in modernen Managementtechniken und Soft Skills ausgebildet. Die Einsatzmöglichkeiten der neuen Medien im Tourismusmarketing, in der Kommunikation und in der Öffentlichkeitsarbeit am globalen Tourismusmarkt sind ebenso Lehrinhalte wie Umwelt- und juristische Aspekte oder touristische Sonderformen wie beispielsweise Gesundheits- und Sporttourismus oder Eventmanagement.

Die Lehrinhalte werden sowohl als Präsenzunterricht als auch in Form von webbased training (eLearning) angeboten. Der Lehrgangsablauf unterscheidet sich im Wesentlichen von einem traditionellen Ausbildungsprogramm dadurch, dass nur Teile davon als Präsenzunterricht ("Vorlesungen") stattfinden. Die grundlegenden Bereiche des angebotenen Wissens werden über eine Lernplattform vermittelt, von der man zeitlich und örtlich unabhängig die Wissensinhalte ("Skripten") abrufen oder die Kommunikation untereinander mit den Kollegen und mit den Lektoren pflegen kann. Weiterbildung, wann und wo immer ist möglich.

Lehrgangsstart:

Internationaler Lehrgang (deutsch und englisch)-Blockveranstaltungen:

22. November 2006; Bewerbungsfrist: 27. Oktober 2006

Abendlehrgang in Wien (deutsch) - 26. September 2006

Mehr Info bitte unter: www.tm-austria.at/tourismuslehrgang oder +43-1-230-00-57 anfordern!

Rückfragen & Kontakt:

Tourism Management Aus- und Weiterbildungs Ges.m.b.H.
Frau Neicy Malieckel
Ludwig Boltzmann Straße 2
A-7100 Neusiedl am See
Mobil: +43-676-849-894-95
Tel.: +43-1-230-00-57
Fax: +43-1-253-00-22
mailto: n.malieckel@tm-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002