Dieter Buschek soll L'TUR-Erfolgsstory in Österreich fortsetzen

Baden-Baden (ots) - Zum 1. September löst Dieter Buschek den bisherigen L'TUR-Geschäftsführer für Österreich, Reinhard Kotzaurek, ab. "Ich trete ein großes Erbe an. Reinhard Kotzaurek hat eine wahre L'TUR-Erfolgsstory geschrieben. Er hat den österreichischen Markt als den zweitstärksten neben Deutschland noch vor der Schweiz und Frankreich aufgebaut. Diese Erfolgsstory will ich fortschreiben", so Buschek. Der 45-jährige kennt den österreichischen Markt bestens. Seine letzten Stationen waren unter anderem verschiedene Führungsaufgaben bei TUI Österreich und die Geschäftsführung der Taurus Reiseveranstalter GmbH. "Mit Dieter Buschek haben wir einen erfahrenen Touristikprofi an Bord geholt, der an den Erfolg seines Vorgängers anknüpfen wird", ist sich L'TUR Vertriebsvorstand Christoph Führer sicher.

Kotzaurek (40) wechselt nach elfjähriger Tätigkeit bei L'TUR zu Thomas Cook Austria und übernimmt dort ab Oktober die Vorstandsfunktion für den Bereich Marketing & Vertrieb. 2005 erzielte L'TUR 750.000 verkaufte Reisen. Mit über 40.000 Tickets liegt Österreich mit neun L'TUR-Shops in Wien (3x), Linz, Salzburg, Innsbruck, Dornbirn, Graz und seit diesem Frühjahr auch in Klagenfurt an der Spitze der Auslandsmärkte.

Rückfragen & Kontakt:

L'TUR Tourismus AG
Tanja Dauth
PR & Media Events
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden
Tel: 07221 / 366 366
Fax: 07221 / 366 639

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004