AK-Kärnten Preisvergleich: Heizen mit Pellets um 34 Prozent teurer

Klagenfurt (OTS) - Pellets sind im Vergleich zum Vorjahr um bis zu 34 Prozent teurer geworden. Das ergab ein kärntenweiter Preisvergleich der Arbeiterkammer Kärnten. "Die Pelletshersteller haben sich die Verteuerung am Rohölsektor zunutze gemacht und massive Preisanhebungen durchgeführt", kritisiert AK-Konsumentenschützerin Josefine Traunik.

Die Arbeiterkammer hat die Preise bei 19 Anbietern von Pellets in Kärnten unter die Lupe genommen. Verglichen wurden die Kosten für die Abnahme einer Tonne der kleinen zylindrischen Röllchen aus Holzresten - jeweils einmal lose und einmal abgepackt in 15-Kilo-Säcken.

Bei den losen Pellets bewegten sich die Preise inklusive Zustellung und Mehrwertsteuer zwischen 221 und 224 Euro je Tonne. "Gegenüber dem Vorjahr ist das eine Preissteigerung von 34,37 Prozent", betont Traunik. Dazu kommt noch eine Abfüllpauschale, die sich gegenüber dem Vorjahr ebenfalls von 26 auf 29 Euro erhöht hat, was wiederum einer satten Preissteigerung von über 11,5 Prozent entspricht.

Bei den Pellets in 15-Kilo-Säcken schwankte der Preis ohne Zustellung inklusive Mehrwertsteuer von 217 bis 272,30 Euro pro Tonne. Auch hier hat sich der Pelletspreis im Schnitt um 13,57 Prozent erhöht. Zusätzlich fallen noch Transportkosten an, die sich je nach Entfernung zwischen sieben und 50 Euro bewegen.

Auch wenn Pelletsheizungen in der Anschaffung im Schnitt um ein Drittel teurer sind als eine Ölheizung, amortisieren sich die höheren Investitionskosten derzeit nach einigen Jahren. "Sollten die enormen Verteuerungen aber anhalten, besteht die Gefahr, dass eine sinnvolle und umweltschonende Heizform weniger stark genutzt wird, als es wünschenswert wäre", warnt Traunik.

Die gesamte Preiserhebung finden Sie im Internet unter www.kaernten.arbeiterkammer.at

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Kärnten
Kommunikation
Mag. Christa Maurer
Tel. 050 477-2401
Fax: 050 477-2400
E-Mail: c.maurer@akktn.at
kaernten.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKK0001