Martin Schmitt und Milka weiterhin ein Team

Wien (OTS) - Auch in der kommenden Saison 2006/07 wird Martin Schmitt wie gewohnt mit seinem lila Helm in den Skisprung-Weltcup starten: Der Skispringer und Milka bekundeten vor dem am 5. August im deutschen Hinterzarten startenden Sommer Grand Prix die Fortsetzung ihrer langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit.

"Martin Schmitt mit seiner offenen und sympathischen Art ist nach wie vor ein hervorragender Botschafter für unsere Marke Milka, auch über die deutschen Grenzen hinaus", sagte Thomas Tanck, Director Marketing Chocolate - EU bei Kraft Foods, anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Milka begleitet Martin Schmitt bereits seit 1999, und im Laufe der Zeit hat sich die Zusammenarbeit in einer äußerst erfolgreichen und harmonischen Partnerschaft gefestigt.

Genauso wie die zwei Gesamtweltcupsiege, die Weltmeistertitel von Ramsau und Lahti sowie die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Salt Lake City, bleiben sicher-lich auch die Milka
TV-Spots, in denen Martin Schmitt für Milka bzw. Milka M-joy warb, unvergessen.

Kraft Foods, einer der führenden Lebensmittelhersteller weltweit, ist in mehr als 150 Ländern vertreten. Mit unverwechselbaren Marken ist das Unternehmen in Deutschland führend in den Kategorien Kaffee, Süßwaren und Lebensmitteln. Zum international erfolgreichen Portfolio zählen Marken wie Jacobs Krönung, Kaffee HAG, Milka, Toblerone, Philadelphia und Mirácoli. Neben der zentralen Verwaltung in Bremen gibt es bundesweit fünf weitere Standorte.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Kraft Foods Kontakt: Karin Luthwig
Jacobsgasse 3 Telefon: 01/605 44 - 105
1140 Wien
E-Mail: kluthwig@krafteurope.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRF0001