euro adhoc: Admiral Sportwetten AG / Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen / ADMIRAL SPORTWETTEN AG: HAUPTVERSAMMLUNG BESCHLIEßT ABSCHICHTUNG DES STREUBESITZES (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

27.07.2006

HAUPTVERSAMMLUNG BESCHLIEßT ABSCHICHTUNG DES STREUBESITZES

Gumpoldskirchen, 27. Juli 2006. In der ordentlichen Hauptversammlung der Admiral Sportwetten AG wurde heute mehrheitlich mit 99,99 % der Stimmen die Abschichtung des Streubesitzes beschlossen. Demnach erhalten die Streubesitzaktionäre nach dem Gesellschafterausschlussgesetz (GesAusG) vom Mehrheitsgesellschafter NOVOMATIC AG für die Übertragung ihrer Aktien auf die NOVOMATIC AG einen Abschichtungspreis von EUR 16 je Aktie in bar. Der Ausschluss der Minderheitsgesellschafter war notwendig geworden, nachdem der Streubesitz der Admiral unter 5 % zurückgegangen war. Aktionäre der Admiral erhalten die Barabfindung gegen Einzug ihrer Aktien automatisch auf ihr Konto gutgeschrieben. Der Handel mit Admiral Aktien wird mit Wegfall der Listing-Voraussetzungen eingestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 27.07.2006 13:37:07
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Admiral Sportwetten AG
Novomatic Straße 5
A-2352 Gumpoldskirchen
Telefon: +43 2252 60 70 90-0
WWW: www.admiral.ag
ISIN: AT0000703756
Indizes: Standard Market Auction
Börsen: Freiverkehr: Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Amtlicher Handel:
Wiener Börse AG
Branche: Glücksspiele
Sprache: Deutsch

Hochegger|Financials,
Mick Stempel,
Tel.: (++43-1) 504 69 87-85,
E-Mail: m.stempel@hochegger.com,

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0010