Großes Interesse an veganem Sortiment

dm GesundePause macht nicht nur Veganern gute Laune

Salzburg (OTS) - "Gute Laune" zu machen, verspricht ein neuer biologischer und veganer Imbiss, den dm drogerie markt in den GesundenPausen- 31 mal in ganz Österreich - seinen Kunden seit Ende Juni anbietet: Neu im Sortiment sind eine Mini-Frühlingsrolle und Glückssterne mit Asia-Gemüse-Dekoration. Den "Gute Laune Snack" kann man mit Soja-Sauce verfeinern oder einen Joghurt-Dip dazu genießen, der allerdings auf Milchbasis hergestellt wurde.

Die veganen Snacks kann man erwärmt direkt in der GesundenPause genießen. Der Gute Laune Snack in der GesundenPause ist eine vielfältige, gesunde Alternative für alle, die einen vollwertigen und schnellen Imbiss suchen. Fingerfood ist übrigens auch bei Kindern als Pausensnack sehr beliebt.

Was bedeutet es eigentlich, vegan zu sein? In erster Linie ist hier die Ernährung umfasst: Veganer ernähren sich vegetarisch, nehmen aber auch keinerlei andere tierische Produkte zu sich, also neben Fleisch, Fisch oder Geflügel auch keine Milch oder Milchprodukte sowie keine Eier und Honig. Vegan sein bedeutet aber auch, nur vegane Produkte in der Kleidung oder im täglichen Gebrauch zu verwenden. Dazu zählen auch Kosmetika und Haushaltsprodukte, die ohne Tierversuche hergestellt wurden.

Es ist allerdings sehr schwierig, wirklich zu 100% vegan zu leben. "Daher sind seit der Einführung unseres neuen veganen Sommersortiments Ende Juni bereits zahlreiche äußerst positive Rückmeldungen bei unseren GesundePause MitarbeiterInnen in ganz Österreich eingetroffen", freut sich dm Geschäftsführerin Bettina Dollmann, für das Ressort Dienstleistungen zuständig, über den Erfolg der neuen Produkte.

Alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau

Die Mini-Frühlingsrolle besteht aus Bio-Teig (Wasser, Weizenmehl, Meersalz, Sonnenblumenöl, Lecithin) und ist von Hand gefüllt und gewickelt. Die vegane Fülle besteht aus Weißkohl, Sojasprossen, Karotten, Lauch, Tofu, Sojasauce, Sesam, Sonnenblumenöl, Gewürze, Meersalz und Rohrohrzucker.
Die "Glückssterne" setzen sich aus Hokkaido-Kürbis, Karotten, Vollkornreis, Tofu, Dinkelflockenmehl, Dinkelquellmehl, Haferflocken, Buchweizenmehl, Sonnenblumenkernen, Meersalz, Sonnenblumenöl und Gewürzen zusammen.

Rückfragen & Kontakt:

dm drogerie markt GmbH
Mag. Stefan Ornig
Public Relations
Kasernenstraße 1, Top 105/Stiege 4
5073 Wals Himmelreich
Tel.: 0662/8583 - 169 oder 182
Fax: 0662/8583 -185
e-mail: presse@dm-drogeriemarkt.at
Internet: www.dm-drogeriemarkt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002