60 Jahre arbeiten, damit es Arbeit gibt: Nach dem Wiederaufbau gründete die Wirtschaftskammer die Berufsschulen und das WIFI

Audiofiles für alle Radiostationen

EINMODERATION (OTS) - Man soll die Feste feiern, wie sie fallen:
Die Wirtschaftskammer ist heuer 60 Jahre alt. Unter Federführung von "Zweite Republik-Vater" Julius Raab wurde 1946 die Handelskammerorganisation gegründet. Viele daheim werden mit diesem Jubiläum auf den ersten Blick gar nicht so viel anfangen können. Auf den ersten Blick. Denn die meisten haben schon mal ihre Dienste oder - Verdienste in Anspruch genommen, wenn auch vielleicht, ohne es zu wissen. Und haben vielleicht gerade deshalb heute einen guten Job.

REDAKTEURSTEXT

Österreich nach Kriegsende: Im ganzen Land große Schäden, die das Naziregime hinterlassen hat. Der junge Feinbäckerlehrling Ernst Moser wird aus französischer Kriegsgefangenschaft befreit und will zurück an seinen Arbeitsplatz - das Gasthaus "Höldrichsmühle" in der Nähe von Mödling. Vergebens, wie er feststellen muss:

OT 1 0:00sec MOSER Betrieb liegt in Trümmern [Wie ich im Jahr 1946...]

Ernst Moser und sein Großvater mussten die kleine Gastwirtschaft von Grund auf neu aufbauen. Ein Schicksal unter vielen in dieser schweren Zeit, von dem die Wirtschaftskammer Niederösterreich -damals war der Name noch "Handelskammer" - heute zu berichten weiß. In der gerade frisch gegründeten Organisation wurden die Ärmel hochgekrempelt, erzählt Kammerpräsidentin Sonja Zwazl:

OT 2 0:15sec ZWAZL Aufgaben WK damals [Die Wirtschaftskammer...]

Alles war knapp - nur nicht die Arbeit, erinnert sich auch Franz Ableidinger aus Gumpoldskirchen noch gut an diese Zeit. Als junger Bub half der spätere Konditormeister bereits in der elterlichen Bäckerei:

OT 3 0:42sec ABLEIDINGER Arbeiten 1946 [Das Brennmaterial...]

In oft eiskalten Büros - bekleidet mit Mänteln, Hüten und Fingerlingen an den Händen - kümmerten sich die Mitarbeiter der niederösterreichischen Handelskammer um die Aufteilung der Rohstoffe, verteilten Fahrzeug- und Benzinkontingente. Und - "erfinden" bisher Einzigartiges für die Lehrlingsausbildung. Sonja Zwazl:

OT 4 1:08sec ZWAZL Erste Berufsschule [Die erste Berufsschule...]

Diese erste Internats-Berufsschule wird über Österreich hinaus zum Vorbild. Es ist der spätere Bundeskanzler Julius Raab, der als erster Präsident die Geschicke der blaugelben Handelskammer führt. Raab gilt auch als "Vater" des WIFI, das heute aus der Erwachsenen-Bildung nicht mehr wegzudenken ist.

OT 5 1:34sec ZWAZL Julius Raab [Julius Raab, er...]

Und für wirtschaftlichen Aufwind gesorgt hat. Auch in der Höldrichsmühle zu Hinterbrühl - inzwischen zu einem Hotel mit 10 Zimmern ausgebaut. Ernst Moser:

OT 6 2:00sec MOSER Höldrichsmühle [Ja, in den 60er...]

Konditormeister Ableidinger bäckt in Gumpoldskirchen mittlerweile ebenfalls seine eigenen Brötchen - im erweiterten Betrieb. Hilfe bekommt er von der Handelskammer.

OT 7 2:18sec ABLEIDINGER Hilfe durch Kammer [Als mein...]

Viele tausend Arbeitsplätze wurden seit Kriegsende geschaffen. Allein in Niederösterreich gibt es heute insgesamt 80.000 Betriebe, freut sich Landeshauptmann Erwin Pröll:

OT 8 2:34sec PRÖLL Sinkende Arbeitslosenzahlen [Es ist kein...]

Geht’s den Unternehmen gut - geht’s auch dem einzelnen gut.

OT 9 3:00sec PRÖLL Zukunftsperspektive [Der Arbeitnehmer...]

Und das selbst in den entlegensten Gegenden, wünscht sich Präsidentin Sonja Zwazl zum 60er der Wirtschaftkammer-Organisation. Die Herausforderung für die kommenden Jahre lautet daher für sie:
Stärkung der Betriebe dort, wo sie beheimatet sind.

OT 10 3:18sec ZWAZL Schwerpunkt heute [Wesentlich...]

23 Bezirksstellen der Wirtschaftskammer Niederösterreich und das neue Herz in St. Pölten stehen dafür bereit. Auch die nächsten 60 Jahre lang.
***

Selbstverständlich organisieren wir Ihnen gerne Ihre Interviewpartner zum aktuellen Thema.

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im APA-OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. 02236 / 23424-0
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0002