Für die Radio-Redaktionen: 60 Jahre arbeiten, damit es Arbeit gibt: Nach dem Wiederaufbau gründete die Wirtschaftskammer die Berufsschulen und das WIFI

AVISO: Audiofiles für alle Radiostationen

ÖSTERREICH (OTS) - Die Wirtschaftskammer ist heuer 60 Jahre alt. Unter Federführung von "Zweite Republik-Vater" Julius Raab wurde 1946 die Handelskammerorganisation gegründet. Viele daheim werden mit diesem Jubiläum auf den ersten Blick gar nicht so viel anfangen können. Auf den ersten Blick.

Herr und Frau Österreicher nehmen jedoch oftmals persönlich die Dienste oder - Verdienste der Wirtschaftskammer in Anspruch. Und haben vielleicht gerade deshalb heute einen guten Job.

Unser Audio-Feature erzählt von der Gründungszeit und der 6 Jahrzehnte alten Geschichte der Wirtschaftskammer. Wir fragen Zeitzeugen, Funktionäre und Politiker.

Sprecher (u.a.): Ernst Moser (Zeitzeuge) Franz Ableidinger (Zeitzeuge) Sonja Zwazl (WKNÖ-Präsidentin) Erwin Pröll (LH)

Das Audio-File zum Thema "60 Jahre arbeiten, damit es Arbeit gibt:
Nach dem Wiederaufbau gründete die Wirtschaftskammer die Berufsschulen und das WIFI" wird heute Donnerstag, 20.07.2006 um 13.30 Uhr über APA OTS verbreitet und steht am APA Online Manager (AOM) "OTS Audio" und auf der Audio-Datenbank von APA OTS http://audio.ots.at zum Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. 02236 / 23424-0
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001