euro adhoc: Pixelpark AG / Fusion/Übernahme/Beteiligung / Pixelpark AG und Elephant Seven AG kündigen Merger an Grundsatzvereinbarung unterzeichnet (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

20.07.2006

Berlin/Hamburg: Die Vorstände der Pixelpark AG, Berlin, und der Elephant Seven AG, Unterhaching/München, haben heute mit Zustimmung der jeweiligen Aufsichtsräte eine gemeinsame Grundsatzvereinbarung - Memorandum of Understanding - für einen partnerschaftlichen Zusammenschluss ("Merger of Equals") der beiden Unternehmen unterzeichnet.

Ziel des Zusammenschlusses ist es, beide Unternehmen, die in den Bereichen der Kommunikation, Multimedia und Systemtechnologie tätig sind, zusammenzuführen und somit wirtschaftlich und strategisch auf dem deutschen Markt der Interaktivdienstleistungen eine verbesserte Position einzunehmen.

Nach Angaben beider Unternehmen soll die Umsetzung im dritten und vierten Quartal 2006 erfolgen.

Rückfragen & Kontakt:

Elephant Seven
Horst Wagner, CEO
Gerhofstraße 1-3
20354 Hamburg
Tel.: +49-40-34101-113
E-Mail: horst.wagner@e-7.comEnde der Mitteilung euro adhoc 20.07.2006 09:45:00
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: Pixelpark AG
Rotherstr. 8
D-10245 Berlin
Telefon: +49(0)30-5058-0
FAX: +49(0)30-5058-1400
Email: info@pixelpark.com
WWW: http://www.pixelpark.de
ISIN: DE0001262251
Indizes: CDAX
Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf,
Niedersächsische Börse zu Hannover, Bayerische Börse, Geregelter
Markt/General Standard: Frankfurter Wertpapierbörse
Branche: Internet
Sprache: DeutschPixelpark AG
Michael Riese, CEO
Rotherstraße 8
10245 Berlin
Tel.: +49-40-22667-110
E-Mail: michael.riese@pixelpark.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005