3 x Gold für die Österreichische Staatsdruckerei bei der Olympiade der Briefmarkendruckkunst in Shanghai!

Sicher gut - die Marke OeSD

Wien (OTS) - Am 30. Juni 2006 wurde die Österreichische Staatsdruckerei im Rahmen der 11. Government Postage Stamp Printer’s Conference in Shanghai (GPSPC) mit drei ersten Preisen ausgezeichnet. Die aus Druckspezialisten aus vier Kontinenten zusammengesetzte Fach-Jury erklärte in drei von sechs Kategorien Briefmarken made by OeSD zum Sieger.
"Die Österreichische Staatsdruckerei produziert Briefmarken in einer in Sammlerkreisen international nachgefragten Qualität. In diesem Segment sind wir Weltmarktführer", erklärt Reinhart Gausterer, Generaldirektor der OeSD, den großen Erfolg. "Der bei uns eingesetzte, aufwendige Stichtiefdruck hat Tradition. In Kombination mit neuen Technologien und Druckverfahren gelingt es uns immer wieder, Produktneuheiten auf den Markt zu bringen, die ankommen. Wer eine Briefmarke aufklebt, sagt einfach mehr."

Die dreifache Auszeichnung in Shanghai für die beste Kombinationsmarke ("Sattlerpanorama"), die insbesondere wegen des exzellenten Stichs große Anerkennung fand, die innovativste Marke (der Sondermarkenblock "Swarovski KRISTALLWELTEN" mit zwölf echten Swarovski-Kristallen) und den besten Sondermarkenblock ("Katholikentag" mit goldenem Rastertiefdruck) ist der bisherige Höhepunkt an Auszeichnungen für die Druckkunst der Österreichischen Staatsdruckerei.
Die Österreichische Staatsdruckerei ist mit Auszeichnungen dieser Art durchaus erfolgsverwöhnt. 1998 gewann sie die "Awards of Excellence" der Postage Stamps Printers Conference für die "Best Multiple Issue 1996 - 1997" und "Most Unique or Innovative Issue 1996 - 1997" in Washington, D.C., USA. Im Jahr 2000 wurde die Briefmarke "1000 Jahre Österreich" in Rom als die Briefmarke des Jahrhunderts ausgezeichnet. 2002 und 2004 folgten weitere Auszeichnungen für die "Best Combination Stamp" "150 Jahre Hochzeit Elisabeth & Franz Joseph" und "Best Multiple Stamp" "Tod von Friedensreich Hundertwasser (2000)".

"Die Preise gelten in erster Linie unseren erstklassigen Mitarbeitern. Sie vereinen die Perfektion klassischer Druckkunst mit neuesten Technologien auf höchstem Niveau", freut sich Gausterer für die Staatsdruckerei.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Staatsdruckerei GmbH
1239 Wien, Tenschertstraße 7, Austria
Tel.: +43/1/ 206 66-207
kotras@staatsdruckerei.at
www.staatsdruckerei.at Presse
Mag. Verena Karimi
Tel.: +43 650 812 47 98
office@verenakarimi.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008