command und oxaion auf Expansionskurs

command software gmbh beendet Geschäftsjahr 2005/2006 mit überdurchschnittlichem Wachstum

Wels (OTS) - Das am 30.4.2006 abgeschlossene Geschäftsjahr der command software gmbh aus Wels stellt das bisher erfolgreichste Jahr des ERP- und i5-Anbieters in Österreich dar. Der Umsatz hat sich im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdreifacht.

Seit der Gründung des österreichischen Tochterunternehmens der command-Gruppe im Herbst 2003 hat sich das Unternehmen erfolgreich am Markt etabliert, was sich in den Ergebnissen des nun abgelaufenen Geschäftsjahres niederschlägt.

Im ERP-Bereich wurde die Betreuung der oxaion-Kunden intensiviert, gleichzeitig konnten weitere Kunden vom Leistungsumfang der Business Solution oxaion und der überdurchschnittlichen Qualität in der Betreuung und Beratung überzeugt werden. Seit September 2005 bietet command als IBM Business Partner auch systemnahe Dienstleistungen rund um den IBM System i5 Server an.

Im Geschäftsjahr 2005/2006 wurden mehr als 30 Neukunden gewonnen, so dass das Unternehmen den Mitarbeiterstand auch dieses Jahr weiter ausbauen wird, um die qualitativ hochwertige Kundenbetreuung auf Dauer sicherzustellen. Bereits im September werden beide Geschäftsbereiche um jeweils einen Mitarbeiter verstärkt. Als nächster Schritt steht die Umbenennung des Unternehmens in die oxaion gmbh an.

"Wir sind natürlich stolz auf die Ergebnisse, die sich nicht nur auf unser Angebot sondern in großem Maße auch auf das Engagement und die Kompetenz unserer Mitarbeiter zurückführen lassen. Daher möchte ich mich auch bei allen Kollegen für ihre hervorragende Arbeit bei unseren Kunden bedanken", sagt Markus Hufnagl, Geschäftsführer des Unternehmens. "Die Ergebnisse belegen, dass wir die richtigen Dinge tun."

Hintergrund:

Die command-Gruppe beschäftigt derzeit in Wels, Wien, Ettlingen, Düsseldorf, Hamburg und Berlin mehr als 220 Mitarbeiter und gehört mit ihrem Produkt oxaion zu den führenden Anbietern von ERP-Lösungen auf dem IBM System i5.

Mit ihrer Business-Software oxaion richtet sich command an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Metallverarbeiter, Werkzeughersteller und Projektierer, wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie der serviceorientierte Großhandel, einschließlich Dienstleister. oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft und PPS sowie Modulen für Data-Warehouse, Microsoft-Integration, Projektmanagement, E-Commerce, Portal, IRM, SCM, Variantenfertigung, Zoll, Versandoptimierung und Serviceabwicklung.

command ist zertifizierter IBM Business Partner und bietet Hardware und sämtliche Dienstleistungen rund um den IBM eServer iSeries i5 an. Das beginnt bei Konfigurationsberatung, Angebotserstellung und Installation, umfasst Systembetreuung, Releasewechsel, Support & Help Line und geht bis zu Sicherheitsberatungen, Notfall-Szenarien sowie High-Availability-Lösungen.

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

Rückfragen & Kontakt:

command software gmbh
Dr.-Schauer-Str. 26, A-4600 Wels
Tel.: +43 7242 9396-4020
Stachegasse 13, A-1120 Wien
Markus.Hufnagl@command-software.at
www.oxaion.at

Pressekontakt:

Andrea Drescher
creaPower Drescher & Süß OEG
Oberhub 14, A-4083 Haibach ob der Donau
Tel.: +43 7279 8544
presse@creapower.com, www.creapower.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CRP0001