Sima und Brandsteidl gratulieren Sieger der Woche des Waldes

Mit Spiel und Spaß alles rund um das Ökosystem Wald lernen

Wien (OTS) - Über 450 Wiener Schülerinnen und Schüler der 6. Schulstufe haben im Juni an Veranstaltungen im Rahmen der "Woche des Waldes" in Wien teilgenommen und ihr Wissen rund um das Ökosystem bewiesen. Unter der Begleitung von FörsterInnen der MA 49-Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien absolvierten die Jugendlichen auf einem 3 km langen Waldparcours neun Aufgabenstationen, wobei sie Baumarten, Samen, Tierarten- und spuren erkennen mussten. Mit Spiel und Spaß erfahren die Kinder bei derartigen Aktionen alles rund um den Wald und dessen Bewohner. Umweltstadträtin Ulli Sima und Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl überreichten am Donnerstag die Preise an die drei bestgereihten Schulen. Auf die Siegerklasse Schule Reinprechtsdorfer Straße wartet eine ganztägige Exkursion in die Quellenschutzwälder der Stadt Wien mit Besichtigung des Stadt Wien eigenen Sägewerks, des Naturlehrpfades und der Quelle in Kaiserbrunn. Für die zweitbeste Klasse Schule Vereinsgasse gab es ein Vogelstimmenset, bestehend aus einer CD, einem Fernglas und Beschreibungen von Vögeln. Die Kinder der drittgereihten Schule Laaer-Berg-Straße erhielten interessante Umwelt-Bücher als Ferienlektüre.

Alle Infos zur Umweltbildung in Wien: http://www.eule.wien.at/ .

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Anita Voraberger
Tel.: 4000/81 353
Handy: 0664/16 58 655
vor@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0026