Wiener Städtische: Unfall im Ausland - Hilfe durch die Assistance

Assistance-Leistungen sichern Unterstützung für den Notfall

Wien (OTS) - Mit vollgepacktem Auto geht's ab in den Sommerurlaub. Doch schon die Anreise wird durch eine Panne unterbrochen. Was tun? Damit der Traumurlaub nicht zum Alptraum wird, bietet die Wiener Städtische bei ihrer Kfz-Haftpflichtversicherung umfassende Assistance-Leistungen, die im Fall des Falles, Rat und tatkräftige Unterstützung bieten und prämienfrei mit eingeschlossen sind. Die TOP Unfall mit Personenkasko sowie die SOS-Auslandsreise-Krankenversicherung sorgen für zusätzlichen Schutz und Absicherung der Reisenden.

"Ob Panne, Unfall oder Einbruch - die finanziellen Folgen können oft schwerwiegend sein", erläutert Dr. Günter Geyer, Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung AG Vienna Insurance Group. "Wir bieten Versicherungspakete mit hochwertigen Assistance-Leistungen, die unseren Kunden auch bei Auslandsreisen Unterstützung im Notfall garantieren."

Die Gefahren einer Urlaubsreise ins Ausland

Im Ausland ist ein Unfall, eine Panne oder ein Einbruch ins Auto mit viel größerem Risiko verbunden, den erlittenen Schaden und Folgekosten nur teilweise oder gar nicht ersetzt zu bekommen. Verständigungsprobleme mit den Behörden, geringer Versicherungsschutz des Unfallgegners, fehlender Versicherungsschutz durch nicht einbezahlte Prämien, Fahrerflucht oder eine andere Rechtslage bei Schmerzensgeld und Verdienstentgang zählen zu den häufigsten Problemen. Der Rücktransport oder die Organisation der Heimreise nach einer Panne oder Unfall im Ausland können eine große finanzielle Belastung darstellen.

Ein Beispiel aus der Praxis

Eine achtköpfige Reisegruppe ist in Frankreich auf Urlaub. Nach einer schweren Panne wurde die Abschleppung des irreparablen Autos organisiert, die Kundin kontaktiert die Serviceline der Wiener Städtischen. Nach Rücksprache mit ihren Mitreisenden entscheidet sich die Kundin für die Heimreise per Bahn. Die Gesamtkosten der Abschleppung und der Heimreise von rund 1.850 Euro werden von der Wiener Städtischen im Rahmen der Assistance-Leistungen bezahlt.

Kfz-Versicherung mit Assistance

Im Rahmen der Kfz-Haftpflichtversicherung der Wiener Städtischen kann die Absicherung mit Assistance-Paketen deutlich verbessert werden:

  • Prämienfreie Zusatzdeckung "Pannenhilfe" zur Kfz-Haftpflichtversicherung TOP PLUS mit 10 Mio. Euro Versicherungssumme: Das Pannenhilfeservice umfasst Organisation und Kostenersatz der Pannenhilfe, der Abschleppkosten und Bergung bis 220 Euro
  • Prämienfreie Zusatzdeckung "erweiterte Pannenhilfe" zur Kfz-Haftpflichtversicherung PREMIUM PLUS PLUS mit 15 Mio. Euro Versicherungssumme: Über die Pannenhilfe hinaus leistet die Wiener Städtische auch Ersatz für die Kosten einer Übernachtung, Fahrtkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Rücktransport, Garagierung sowie Haftpflichtversicherungsschutz bis zu 3 Mio. Euro für ein gemietetes Kraftfahrzeug im Ausland.

Hilfe rund um die Uhr

Die KundInnen der Wiener Städtischen, die ein Assistance-Paket abgeschlossen haben, erreichen die Helfer von Österreich aus rund um die Uhr unter der telefonischen Serviceline 050 350 355. Aus
dem Ausland steht die Unterstützung und Hilfe unter der Serviceline +43 50 350 355 rund um die Uhr zur Verfügung.

TOP UNFALL MIT PERSONENKASKO, die Lenker- und Insassenunfall-Versicherung der Wiener Städtischen, garantiert für den Lenker und für alle Insassen finanzielle Absicherung im Todesfall und
bei bleibender Invalidität, unabhängig bzw. zusätzlich von Haftpflichtansprüchen, die in manchen Fällen erst nach Jahren gerichtlich zugestanden werden. Langwierige Gerichtsprozesse im Ausland und nicht adäquate Entschädigungszahlungen sind nicht mehr notwendig. Eine Schmerzensgeldzahlung und der Ersatz des Verdienstentganges werden auch geleistet, wenn der Autounfall ohne Fremdeinwirkung geschehen ist. Waren Lenker und Insassen angegurtet, erhöht sich die Versicherungssumme um 25 Prozent; ab einem 14-tägigen Spitalsaufenthalt leistet die Wiener Städtische bis zu 2.000 Euro zusätzlich. Ebenfalls werden Rücktransportkosten infolge eines Unfalles bis zu fünf Prozent der Versicherungssumme (max. 4.000 Euro) bezahlt.

Die SOS-AUSLANDSREISE-KRANKENVERSICHERUNG der Wiener Städtische bietet zusätzliche Sicherheit auf Urlaubsreisen. Der Schutz der SOS-Auslandsreise-Krankenversicherung gilt weltweit unbegrenzt. Mit ihr können die Kosten für Krankenhausaufenthalte und ambulante Behandlungen im Ausland zu 100 Prozent gedeckt werden, wenn auch die gesetzliche Versicherung einen Beitrag leistet. In allen anderen Fällen zu 90 Prozent - und das für die ersten sechs Wochen eines Auslandsaufenthaltes, auch mehrmals im Jahr. Im weltweit geltenden Schutz inbegriffen sind außerdem Bergungs-, Transport- und Flugrettungskosten.

Die Vienna Insurance Group ist der führende österreichische Versicherungskonzern in Zentral- und Osteuropa. Im internationalen Vergleich belegt die Vienna Insurance Group in diesem Raum den exzellenten zweiten Platz. Außerhalb des Stammmarkts Österreich ist die Vienna Insurance Group in Bulgarien, Deutschland, in Georgien, Kroatien, Liechtenstein, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, Ungarn, der Ukraine und Weißrussland über Versicherungsbeteiligungen aktiv. In Italien und Slowenien bestehen zudem Zweigniederlassungen.

Zur Vienna Insurance Group in Österreich zählen neben der Wiener Städtischen AG die Donau Versicherung, die Bank Austria Creditanstalt Versicherung und Union Versicherung. Weiters bestehen Beteiligungen an der Wüstenrot Versicherung und an der Sparkassen Versicherung. In Österreich, Bulgarien, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Rumänien ist die Vienna Insurance Group die Nummer 1 bzw. die Nummer 2 am Markt.

Die Presseaussendungen der Wiener Städtischen finden Sie auch unter http://www.wienerstaedtische.at

Rückfragen & Kontakt:

WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG
Vienna Insurance Group
Mag. Barbara Hagen-Grötschnig
Unternehmenskommunikation
Schottenring 30, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)50 350-21027
Fax: +43 (0)50 350 99-21027
E-Mail: b.hagen@staedtische.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSV0001