BAWAG P.S.K. dementiert Gerüchte über Pensionsabfindungen für ehemaligen P.S.K.-Generaldirektor Max Kothbauer

Wien (OTS) - Die BAWAG P.S.K. dementiert Gerüchte, dass Mag. Max Kothbauer aus seiner Tätigkeit als Generaldirektor der P.S.K. (1997 bis 2000) eine Pensionsabfindung erhalten hätte.

Mag. Kothbauer hatte in seiner Funktion als P.S.K.-Generaldirektor keinen Pensionsanspruch aus diesem Dienstverhältnis gegenüber der Bank und hat daher auch keine Abfindung von Pensionsansprüchen erhalten können.

Diesen Text können Sie auch auf unserer Homepage unter http://www.bawagpsk.com Presse aktuell abrufen

Rückfragen & Kontakt:

BAWAG P.S.K. Konzernpressestelle
Thomas Heimhofer
Tel. 0043 (1) 534 53 - 31210,
e-mail: thomas.heimhofer@bawagpsk.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BAW0001