Twin City Liner gesegnet und getauft

Offizielle Jungfernfahrt des Twin City Liners

Wien (OTS) - Der 14. Juni 2006 geht in die Geschichte der "Zwillingsstädte" Bratislava und Wien ein. Mit der Schiffssegnung und der anschließenden Jungfernfahrt ging heute Vormittag der Schnellkatamaran "Twin City Liner" - die direkte Verbindung auf dem Wasserweg zwischen den zwei Städten - offiziell in Betrieb.

"Das Projekt konnte dank der gelungenen Zusammenarbeit zwischen der Wien-Holding und der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien realisiert werden", betonte Direktor Peter Hanke von der Wien-Holding. Der Generalanwalt der Raiffeisengruppe Ök.Rat. Dr. Christian Konrad sieht im Twin City Liner "das Ergebnis eines erfolgreichen Miteinanders von Politik und Wirtschaft". Für den Wiener Bürgermeister Ök.Rat. Dr. Michael Häupl und den Bürgermeister von Bratislava DI Andrej Dukovsky ist die Inbetriebnahme des Twin City Liners ein "Zusammenrücken der historisch seit langem verbundenen Städte im gemeinsamen Haus Europa".

Schnell und bequem

Mit dem Twin City Liner haben Touristen wie Geschäftsreisende und Tagesausflügler die Möglichkeit, schnell und bequem zwischen den Zentren der Städte zu pendeln. Nur 75 Minuten dauert die Fahrt in dem eigens in Norwegen erbauten Schnellkatamaran, der 102 Passagieren Platz bietet. Vollklimatisierung, bequeme First-Class-Bestuhlung, Info-Flatscreens, Panoramafenster und -deck, sowie ein Bord-Buffet sorgen für hohen Komfort. Die Einstiegsstelle in Wien befindet sich am Donaukanal zwischen Marien- und Schwedenbrücke im Herzen der Wiener City. Von dort geht es täglich vormittags, mittags und abends direkt in das Zentrum von Bratislava und wieder retour.

Eigentümer und Gesellschafter

Die Central Danube Region Marketing und Development GmbH (eine Tochter von Wien-Holding und Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien) ist Initiator, Projektentwickler und Schiffseigner des Twin City Liners.

Druckfähiges Bildmaterial auf www.markant.at/twincityliner Bildcredit: markant werbeagentur

Rückfragen & Kontakt:

markant werbeagentur GmbH, Salztorgasse 5/5, 1010 Wien
Mag. Cornelia Derler
Tel.: +43/1/533 1 335 -33
Fax.: +43/1/533 1 335 - 20
Email: cornelia.derler@markant.at
Homepage : www.markant.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAR0001