Wiener Stadtwerke-Expertenforum zu Nachhaltigkeit

Experten aus Wirtschaft und Politik diskutieren am 19. Juni im MuseumsQuartier Wien über die Anforderungen an das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen.

Wien (OTS) - Nachhaltiges Wirtschaften und Daseinsvorsorge zählen zu den zentralen Themen aktueller gesellschaftlicher Diskussionen. Oberflächlich betrachtet widersprechen sich marktwirtschaftliches Orientieren und glaubwürdiges Engagement für das öffentliche Wohl. Wie Unternehmen versuchen diesen Spagat zu vollführen, diskutieren Experten aus Politik und Wirtschaft beim Wiener Stadtwerke-Expertenforum am 19. Juni im Museumsquartier Wien. Ein weiteres Thema dieser Veranstaltung sind aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich auf EU-Ebene.

Thema: Nachhaltiges Handeln und Wirtschaften. Corporate Social Responsibility (CSR) - ein Wundermittel? Wem und wie nutzt es?

Termin: Montag, 19. Juni 2006, 18:00 Uhr

Ort: MuseumsQuartier Wien, Ovalhalle, 7., Museumsplatz 1

Anmeldung: Wiencom WerbeBeratungs GmbH, 1., Passauer Platz 7, Tel.:
532 55 40, Fax DW 20, event@wiencom.at

Programm:

18.00 Uhr
Einlass

18.30 Uhr
Begrüßung, Einleitung
Dr. Felix Joklik
Generaldirektor Wiener Stadtwerke Holding AG

18.45 Uhr
Impulsreferate

Corporate Social Responsibility (CSR)-Beitrag der Wirtschaft zu Nachhaltiger Entwicklung
Dipl. Kfm. Thomas Loew
Geschäftsführer, Institute4Sustainability

"A Brand like a Friend" - eine nachhaltige Strategie
M.A. Wolfgang Zengerling
Henkel KGaA, R&D and Sustainability Communications

Genesis eines Nachhaltigkeitsberichtes
Dipl.-Geol. Michael Gessner
Stadtwerke Düsseldorf AG, Umweltmanagementbeauftragter und Leiter der Abteilung Umweltschutz und Gefahrenabwehr

Umweltmusterstadt Wien auf dem Weg zur Nachhaltigkeit
Dr. Andrea Schnattinger
Wiener Umweltanwältin

ca. 19.30 Uhr
Podiumsdiskussion mit (in alphabetischer Reihenfolge):

Dipl.-Geol. Michael Gessner
Stadtwerke Düsseldorf AG, Umweltmanagementbeauftragter

Mag. Dr. Martin Krajcsir
Vorstandsdirektor der Wiener Stadtwerke Holding AG

Dipl. Kfm. Thomas Loew
Geschäftsführer, Institute4Sustainability

Dr. Andrea Schnattinger
Wiener Umweltanwältin

M.A. Wolfgang Zengerling
Henkel KGaA, R&D and Sustainability Communications

Moderation:
Gerald Gross
ORF-ZIB-Moderator

anschließend
CommunicationCocktail

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernkommunikation
Mag. Robert Hierhold
Tel.: (01) 53123-73973
Mobil: 0664/623 1073
Fax: (01) 53123-73998
E-Mail: robert.hierhold@wienerstadtwerke.at
http://www.wienerstadtwerke.at
Virtuelle Pressestelle: http://www.vipress.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001