Die Sport-Events am Donauinselfest 2006

Wien (SPW) - Beim 23. Donauinselfest vom 23. bis 25. Juni 2006 kommen Sportbegeisterte voll auf ihre Kosten! Gerade im Jahr der Fußballweltmeisterschaft liegt ein besonderer Schwerpunkt auf dem Thema Sport. Auf der "Sportinsel" bietet der "WAT -Sport in Wien" verschiedene Highlights aus dem Bereich Sport und Spiel an. Neben Turnieren und Challenges in trendigen Ballsportarten bietet Wiens größter Sportverein in Zusammenarbeit mit seinen Partnern auch gemütliche Nordic Walking-Kurse, sichere Höhenmeter für Kletterfreaks und heuer neu im Programm: Speed Running. Die "WAT-Sport-Insel" unmittelbar bei der U6-Station "Neue Donau", wo Besucher nicht nur zusehen, sondern auch selbst aktiv werden können, erhält in diesem Jahr eine Außenstelle bei der Brigittenauer Brücke - die "Wassersport-Insel" mit Trendsportarten zu Wasser und Land! Selbstverständlich wird auf das WM-Geschehen in Deutschland nicht vergessen: Beim Team für Wien-Zelt (Floridsdorfer Brücke) und im Bereich der MTV-Bühne (Brigittenauer Brücke) sind die Spiele bequem auf Videowalls zu verfolgen.

Jet Ski Freestyle Champions Tour (U6-Schnellbahnbrücke) Action und unglaubliche Manöver erwarten die Besucher am heuer bei der Jet Ski Freestyle Champions Tour am Donauinselfest. Nachdem zwei Jahre lang die Rennfahrer für sportliche Höhepunkte sorgten, werden nun die weltbesten Jetski-Freestyler mit akrobatischen Sprüngen, Tauchmanövern und dem Backflip-Rückwärtssalto die Zuschauer begeistern.

Wiener Städtische Wassersportinsel (Brigittenauer Brücke) Auffällige Sportarten und deren Lifestyle stehen bei der Blue Danube X Challenge im Mittelpunkt: Wind- und Kitesurfen, BMX und Mountainbike, Wake Board, Snowboarden, Skifahren sowie Skateboard. Dreimal täglich werden Profis mit Shows und Contests die Zuschauer begeistern. Nach den Showeinlagen dürfen alle Interessierten ihre Lieblingstrendsportart selbst ausprobieren, wobei Profis und Sportlehrer als Trainer zur Verfügung stehen.

Internationales Jugend-Handballturnier am Schulschiff Am Samstag, dem 24. Juni 2006 findet am Schulschiff ab 13 Uhr ein internationales Nachwuchs-Turnier mit U13-Teams aus Slowakei, Ungarn, Tschechien und Slowenien. Am Sonntag, dem 25. Juni 2006 findet ab 10 Uhr "Handball vom Kleinsten", eine Schulveranstaltung statt.

Wiener Städtische Versicherung - WAT- Sportinsel (U6-Schnellbahnbrücke) Die "Sportinsel" bietet auch heuer wieder einen bunten Mix aus Sportacts verschiedener Sparten wie Tanzen, Kampfsportarten und Akrobatik. Das Programm wird bereichert durch tägliche Verlosungen von Reisen der Fa. Blaguss sowie Konzerten der Bands "Mary Broadcast Band", "Donnerstagseffekt", "Stuart & Paul von Midchester" und "Herbie Smith Department" auf der "WAT Sportbühne"

Beach Volleyball Tour
Spitzenteams aus Österreich! Gespielt wird im heißen Sand am Centre-Court der Sportinsel. Qualifikation: Freitag, 23. Juni 2006 ab 14 Uhr, Hauptbewerb: Samstag, 24. Juni 2006, ab 10 Uhr, Finale:
Sonntag, 25. Juni 2006, ab 10 Uhr.

Streetball - Vienna Hoop Days
Drei Tage Basketball - drei völlig unterschiedliche Events! Im Rahmen des heurigen Donauinselfests kommen die Wiener Streetball-Schul-Meisterschaften, die Nachwuchs-Meisterschaften für die Spielklassen U 14, U 16, und U 18 zur Austragung. Bewerbe für Offene Klassen sowie jede Menge Side-Events runden das Programm ab.

Tipp 3 - BEACH SOOCER-CUP
Der Soccer-Cup beim Donauinselfest 2006 garantiert Party, Action und eine Fußballshow auf höchstem Niveau. Die Einlagen der Sandakrobaten sind ein Garant für Action auf der Insel. Damen und Herren-Turnierspiele, sowie das fast schon traditionelle "Legendenspiel Rapid: Austria" (Sonntag, 25. Juni 2006, 15.30 Uhr) stehen am Programm.

New Balance Speedrun
Auf einer Laufstrecke von 20 m (Tartanbahn) können Inselbesucher ihre maximale Laufgeschwindigkeit messen.

Wiener Naturfreunde
Der Blick vom Kletterturm der Naturfreunde über die Insel und über die Stadt ist sehnenswert. Drei Tage haben Festbesucher die Chance, diesen einzigartigen Ausguck in "sicherer Form" zu erklimmen.

WAT SPORT BÜHNE: Das Programm im Überblick

Freitag, 23. Juni 2006
14 bis 20 Uhr: Tipp 3 Beach Soccer - Vorrundenspiele Damen & Herren 14 bis 20 Uhr: Offizielle Wiener Streetball-Schul-Meisterschaften
14 bis 21 Uhr: Beach Volleyball-Coup, Qualifikationsspiele
15 bis 19 Uhr: Klettern am Kletterturm der Naturfreunde
15 bis 19 Uhr: Speedrun - New Balance
15.30 bis 15.45: WAT-Bühne - "Mary Broadcast Band"
19 bis 21 Uhr: Sportacts - WAT-Bühne mit Blaguss-Reisequiz
21 bis 22.30 Uhr: WAT-Bühne "Stuard & Paul": Midchester Songs

Samstag, 24. Juni 2006:
10 bis 22 Uhr: Beach Volleyball-Coup, Hauptbewerb
12 bis 20.30 Uhr: Tipp 3 Beach Soccer - Vorrundenspiele Damen & Herren
13 bis 19 Uhr: Klettern am Kletterturm der Naturfreunde
13 bis 19 Uhr: Speedrun - New Balance
14 bis 18 Uhr: Streetball-Nachwuchs Vienna Hoop Days U14, U16, U18 14 bis 19 Uhr: Int. Handballturnier - Schulschiff
14 bis 17 Uhr: Sportacts - WAT-Bühne
18.30 bis 22 Uhr: Sportacts - WAT-Bühne mit Blaguss-Reisequiz
22 Uhr bis 23 Uhr: WAT-Bühne "Donnerstagseffekt"

Sonntag, 25. Juni 2006
15 bis 20 Uhr: Streetball-Meisterschaften - Offene Klassen
10 bis 17 Uhr: Beach Volleyball - Finalspiele
10 bis 14 Uhr: Int. Handballturnier - Schulschiff
10.30 bis 15 Uhr: Tipp 3 Beach Soccer - Viertel- und Halbfinalspiele 11 bis 17 Uhr: Klettern am Kletterturm der Naturfreunde
11 bis 17 Uhr: Speedrun - New Balance
12 bis 13.30 Uhr: Kraft 3-Kampf Publikumsbewerb
13.30 bis 15 Uhr: Sportacts - WAT-Bühne mit Blaguss-Reisequiz
15 bis 15.30 Uhr: Tipp 3 Beach Soccer - Finalspiele Damen
15.30 bis 16.30 Uhr: Herbie Smith Department
15.30 bis 16 Uhr: Tipp 3 Beach Soccer - Legendenspiel: Rapid-Austria 16.30 bis 17 Uhr: Tipp 3 Beach Soccer - Finalspiel Herren
(Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003