A1 ist Titelsponsor für den A1 Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt

Wien (OTS) - 2006 ist A1 zum sechsten Mal Titelsponsor des A1
Beach Volleyball Grand Slam. Über Vodafone live! und das Beachvolleyball MMS Abo gibt es top-aktuelle Informationen und Bilder direkt aufs Handy.

A1 unterstützt 2006 bereits zum sechsten Mal den A1 Beach Volleyball Grand Slam als Titelsponsor. Dieses größte internationale Beach Volleyball Turnier Österreichs im Rahmen der FIVB findet heuer vom 2. bis 6. August in Klagenfurt statt.

"Der österreichische Beach-Volleyball-Sport ist ein ganz besonderer Fokus in den Sponsoring-Aktivitäten von A1", meint Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services, mobilkom austria. "Wir unterstützen dabei die sechs österreichischen Teams genauso wie große Veranstaltungen - so zum Beispiel die A1 Beach Masters Tour oder eben den A1 Beach Volleyball Grand Slam. Unser umfassendes Engagement für diesen Trendsport spiegelt dabei auch die Parallelen zu unserer Marke wider: jung, innovativ, erfolgreich und stark durch Teamwork."

Auch 2006 unterstützt A1 wieder die sechs österreichischen Erfolgsteams Nik Berger & Robert Nowotny, Clemens Doppler & Peter Gartmayer, Florian Gosch & Bernhard Strauß, Doris & Stefanie Schwaiger, Sara Montagnolli-Ebenpichler & Sabine Swoboda und Barbara Hansel & Christina Gschweidl.

Immer informiert: mit Vodafone live! und MMS

Mit Vodafone live! sind Beach-Volleyball-Fans immer und überall live! dabei: In Zusammenarbeit mit Sport1.at finden sich in der Kategorie "Sport" unter der Rubrik "Beachvolleyball" alle Infos, Ergebnisse und die besten Bilder der A1 Beach Masters Tour wie auch des A1 Grand Slam. Auch aktuelle Dia-Shows mit den besten Blocks, Smashes und den coolsten Fans gibt es dort zu sehen. Nicht fehlen dürfen alle Spielpläne und aktuellen Ergebnisse. Eine Auswahl verschiedener Games und Content zum persönlichen Stylen des Handys runden das Beach-Volleyball-Portfolio auf Vodafone live! ab.

Wer lieber automatisch über die laufenden Turniere und Events rund um Beach Volleyball in Österreich informiert werden will, nutzt das Beachvolleyball MMS Abo von A1. Damit kommen die besten Bilder des Tages gleich direkt auf das Handy. Dazu gibt es eine Zusammenfassung der Highlights - selbstverständlich unter besonderer Berücksichtigung der österreichischen Sportler. Und auch über die letzten Ergebnisse ist man per MMS immer top-aktuell informiert.

Zur Anmeldung einfach ein SMS mit dem Inhalt "BEACH" an 0664 5000 004 schicken. Ein MMS kostet 40 Cent.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG, Mag. Daniela Winnicki-Eisenhuth
Pressesprecherin & Produkt PR
Tel: +43 664 331 2741, E-Mail: d.winnicki-eisenhuth@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001