Top-Schwimmteam SVS Niederösterreich präsentiert

Land NÖ verstärkt finanzielle Unterstützung

St. Pölten (NLK) - Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav hat heute gemeinsam mit dem Vorstand des SV Schwechat, der künftig SVS Niederösterreich heißen wird, das Top-Schwimmteam mit seinen sportlichen Aushängeschildern Markus Rogan, Fabienne Nadarajah und Marilies Demal in Schwechat präsentiert. Die Sportler seien durch ihre internationalen Spitzenleistungen, aber auch durch ihre sympathische menschliche Art hervorragende Botschafter des Landes. Das Sportland Niederösterreich werde das neue Team daher besonders unterstützen, um das sportliche Niveau aufrecht zu erhalten und dem Verein eine solide wirtschaftliche Basis zu gewährleisten, so Bohuslav.

Ziel der Unterstützung durch Sportland Niederösterreich ist es, auf das sportliche Potenzial des Landes aufmerksam zu machen und Sportlern beim SVS ein optimales Umfeld zu ermöglichen. Ganz besonders werde auch auf die Förderung des Nachwuchses geachtet. Weiters wolle man den Breitensport forcieren, der Basis für erfolgreichen Spitzensport ist. Bohuslav weist auch auf die Wechselwirkung von Sport und sozialen Anliegen hin. "Die Spitzenschwimmer werden unser Land auch bei der Europameisterschaft im August 2006 in Budapest sowie im kommenden Jahr bei der WM in Australien vertreten." Ein weiteres Ziel ist Olympia 2008 in Peking.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005