Toto: Zwei Zwölfer zu je rund 12.000,-

17. Extra Toto Runde - Annahmeschluss Di.,30.5., 17.50 Uhr

Wien (OTS) - - Zwei Spielteilnehmer tippten einen Zwölfer und gewinnen je rund 12.000,-. Ein Kärntner tippte seinen Gewinn auf einem Normalschein, ein Wiener wählte das System 525. Neben dem Zwölfer erzielte der Wiener systembedingt noch 12 Elfer und 61 Zehner. Außerdem tippte er fünfmal den zweiten Rang in der Torwette und ging dadurch knapp am Hattrick vorbei. Das Spiel 2 (Holland gegen Kamerun), das 1:0 endete, wurde dem Gewinner zum Verhängnis.

Im ersten Rang der Torwette gibt es 10 Gewinne zu je 296,60. Die Gewinner kommen viermal aus Wien, dreimal in der Steiermark, sowie je einmal aus Niederösterreich, Oberösterreich und Vorarlberg.

Annahmeschluss für die 22. Toto Runde 2006: Samstag, 14.50 Uhr.

Extra Toto

Annahmeschluss für die 17. Extra Toto Runde ist am Dienstag, 30. Mai 2006, um 17.50 Uhr

Spiel 1: Deutschland - Japan Spiel 2: England - Ungarn Spiel 3: Tschechien - Costa Rica Spiel 4: Polen - Kolumbien Spiel 5: Argentinien - Angola Spiel 6: Frankreich - Dänemark Spiel 7: Schweiz - Italien Spiel 8: Slowenien - Trinidad & Tobago Spiel 9: Saudi-Arabien - Türkei Spiel 10: Estland - Neuseeland Spiel 11: Holland - Mexiko Spiel 12: Norwegen - Südkorea

Die endgültigen Quoten der 21. Toto Runde:

2 Zwölfer zu je EUR 11.567,10 56 Elfer zu je EUR 206,50 578 Zehner zu je EUR 20,00

Der richtige Tipp: 1 1 X / 1 X X / X 1 X / X 1 1

Torwette 1. Rang: 10 zu je EUR 296,60 Torwette 2. Rang: 201 zu je EUR 7,30 Hattrick: JP zu EUR 100.494,40

Torwette-Resultate: 1:0 1:0 0:0 +:0

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 28. Mai 2006:

0 Joker, Jackpot zu EUR 230.687,90 7 mal EUR 7.700,00 120 mal EUR 770,00 1.011 mal EUR 77,00 10.366 mal EUR 7,00

Jokerzahl vom Sonntag, 28. Mai 2006: 6 8 3 2 6 3
Jokerzahl vom Mittwoch, 24. Mai 2006: 6 0 7 7 4 2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001