Indonesien: Kindernothilfe gibt 30.000 Euro Soforthilfe und ruft zu Spenden auf

Duisburg/ Wien (ots) - Die Kindernothilfe stellt für die Opfer der schweren Erdbebenkatastrophe in Indonesien 30.000 Euro Soforthilfe zur Verfügung und ruft zu Spenden auf. Projektmitarbeiter sind bereits in Yogyakarta vor Ort, um den Hilfsbedarf insbesondere für die Kinder zu klären. Die Kindernothilfe ist auf Java unter anderem durch ihre Partnerorganisation YAKKUM vertreten.

Der deutsche Kindernothilfe-Mitarbeiter Christian Jung steht Ihnen vor Ort am Telefon für Interviews zur Verfügung.

Spenden bitte unter dem Stichwort "Erdbeben Indonesien" auf folgende Konten:

Deutschland Konto-Nr: 45 45 40 BLZ: 350 601 90 (KD-Bank) Österreich PSK, Konto-Nr. 92144077 BLZ 60000 Weitere Informationen unter: www.kindernothilfe.de; www.kindernothilfe.at

Rückfragen & Kontakt:

Sascha Decker, Pressesprecher
+49 163 234 43 54

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002