Kapsch CarrierCom AG liefert Interconnection Billing System für die mobilkom austria group

Wien (OTS) - Mit einer innovativen IT-Lösung und einem optimalen Service-Konzept kann Kapsch CarrierCom erneut bei der mobilkom austria group punkten: Kapsch übernimmt die Lieferung des Interconnection Billing Systems gemeinsam mit seinem langjährigen Technologiepartner Intec Telecom Systems. Als Interconnection Billing wird die Abrechnung zwischen Netzbetreibern bezeichnet. Das Gebührenerfassungssystem ermöglicht, dass ein Netzbetreiber einem anderen Gebühren für die Nutzung seiner Netzeinrichtungen berechnen kann.

Die IT-Landschaften von Mobilfunkbetreibern werden zunehmend komplexer, auch durch das wachsende Angebot an Produkten und Services. Damit entwickelt sich konvergentes, effizientes Billing zu einem ganz wesentlichen Erfolgsfaktor. Interconnection Billing dient Betreibern als wichtiges Service, um die Verrechnung der Leitungsbereitstellung zwischen Netzwerkbetreibern durchzuführen. Das Billing Service ermöglicht es somit dem Betreiber, anfallende Gebühren zu erfassen und weiter zu verrechnen.

"Kapsch CarrierCom beschäftigt sich schon seit Jahren mit zukunftsorientierten, innovativen Billing Systemen", erklärt Mag. Thomas Schöpf, Vorstand von Kapsch CarrierCom. "Für uns ist dieser Auftrag der mobilkom austria group ein weiterer Schritt in unserem wachsenden Geschäftsbereich der IT-Lösungen. Kapsch CarrierCom kann hier in einem Bereich, der lange Zeit nur von den großen IT-Playern dominiert wurde, auf Grund seines umfassenden IT Know-hows immer stärker punkten."

Die Realisierung des neuen Interconnection Billing Systems bei der mobilkom austria group führt Kapsch CarrierCom gemeinsam mit seinem langjährigen Technologiepartner Intec Telecom Systems durch. Kapsch CarrierCom liefert zudem mit seinen Experten 2nd- und teilweise 3rd-Level-Support für diese Lösung.

Über Kapsch CarrierCom AG:

Kapsch CarrierCom AG ist in der Kapsch-Gruppe spezialisiert auf Kommunikationslösungen für Betreiber von Fest- und Mobilnetzen in den Bereichen Sprach- sowie Datenübertragung. Kapsch CarrierCom deckt dabei alle Bereiche ab: Von Analyse, Beratung, Design, Entwicklung, Integration, Installation und Training bis hin zur Wartung und dem Betrieb kompletter Netze.

Rückfragen & Kontakt:

Brigitte Herdlicka
Public Relations
Tel.: +43 (0)50811 2705
E-Mail: brigitte.herdlicka@kapsch.net
SIP: sip:2705@kapsch.net
www.kapschcarrier.com
www.kapsch.net

Mag. Hans-Georg Mayer
Marketing & Communications
Tel.: +43 (0)50811 3664
SIP: sip:3664@kapsch.net
E-Mail: hans-georg.mayer@kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001