Die Freiheitlichen in Kärnten/BZÖ begrüßen die Kandidatur Westenthalers

Stromberger ortet Aufbruchstimmung

Klagenfurt (OTS) - "Die Freiheitlichen in Kärnten/BZÖ begrüßen die Kandidatur Westentalers zur Nationalratswahl". Dies erklärte heute Landesgeschäftsführer Manfred Stromberger, der auf zahlreiche positive Reaktionen aus allen Funktionärskreisen in Kärnten verwies. "Unsere Funktionäre sind davon überzeugt, mit Westenthaler die richtige Wahl getroffen zu haben, so Stromberger, der eine "Aufbruchstimmung innerhalb der freiheitlichen Gesinnungsgemeinschaft" ortet.

Haider habe in der "Pressestunde" der Öffentlichkeit vor Augen geführt, dass das BZÖ inhaltlich und personell gut aufgestellt ist. "Wir haben gute Arbeit geleistet und sind auch davon überzeugt, dass der Wähler dies honorieren wird. Das BZÖ wird bei der kommenden Nationalratswahl ein gutes Ergebnis einfahren", ist sich Stromberger sicher.

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten/BZÖ
Karfreitstraße 4
9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/56404

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001