Shakespeare's Sommernachtstraum in der Stöbergasse

Wien (OTS) - Das theater privat lädt ein, bei freiem Eintritt die Aufführung dieses wahrlich "verzaubernden" Theaterstückes zu genießen. In einer lauen Sommernacht zieht es die Städter zurück zur Natur, aber die dort wirkenden Kräfte sind nicht berechenbar. Zwei Pärchen spielen Bäumchen-wechsle-dich, ein Handwerker mutiert zum Esel und um einen indischen Knaben wird gestritten. Bei allem mischen dann auch noch die Elfen kräftig mit.

Die Kerntruppe von theater privat besteht seit 1996. Nach den Katzenzungen ist dies die 7. Inszenierung unter Gernot Lechner. Es spielen (alphabetisch): Cordula Dörfler, Ingrid Chyna, Karin Frank, Josef Hafenscher, Michael Klein, Astrid Koblanck, Christian Kremsner, Christl Pasewald, Eva-Maria Weingart, Leopold Wurnig, Lisi Ziegerhofer und Kerstin Zimmermann

o 3 Termine: Fr./Mo. 19./22. Mai 2006, 19.30 Uhr So. 21. Mai 2006 Matinee 11.00 Uhr im Theatersaal des polycollege Stöbergasse, 1050 Wien Weitere Infos: http://www.buehne.cc/privat/

o polycollege Stöbergasse 5., Stöbergasse 11-15 Tel.: 54 666-0 Fax: 54 666-19 office@polycollege.ac.at http://www.polycollege.at/

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Eva Lukas
Tel.: 89 174/42
eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010