Buchpräsentation & Konzert

Wien (OTS) - Konzert:

Das Institut für kulturresistente Güter veranstaltet am 22.04. im WUK um 20:00 das letzte Konzert der "Osterpassion" der legendären tschechoslowakischen Undergroundgruppe "THE PLASTIC PEOPLE OF THE UNIVERSE". Die Gruppe ist die berühmteste tschechische Undergroundband und war eine der maßgeblichen ProtagonistInnen dieser Bewegung - ihre Verhaftung 1977 war der Auslöser für die Gründung der Charta 77, der tschechischen Dissidentenbewegung rund um Václav Havel. Sie war eine der ersten im ehemaligen Ostblock, die Stücke westlicher Komponisten wie "The Fugs", "Captain Beefheart" oder "Frank Zappa" nachspielten. Lou Reed meinte, dass "die Plastic People Velvet-Underground-Lieder besser spielen als Velvet Underground selbst".

Buchpräsentation:

Das Institut für kulturresistente Güter veranstaltet am 22.04. im WUK um 19:00 die Buchpräsentation "My Underground" - Bilder aus dem tschechoslowakischen Underground zwischen ´72 und ´82 - von Abbé J. Libansky. Der so genannte 'Underground' hat das kulturelle Leben und die politische Entwicklung der ehemaligen Tschechoslowakei in den 1960er Jahren bis zum Ende der kommunistischen Vormachtstellung wesentlich und nachhaltig beeinflusst. Das Buch zeigt erstmals bis jetzt nicht veröffentlichte Bilder aus der tschechoslowakischen Undergroundszene, für die Begleittexte konnten prominente Aktivisten der Charta 77 gewonnen werden, die bis heute eine zentrale gesellschaftliche Rolle spielen (u.a. Vacláv Havel, Svatopluk Karásek, Ivan "Magor" Jirous, Vratislav Brabenec). Es sprechen Eugen Brikcius, Karl Johannes Fürst zu Schwarzenberg und Jirí Grusa.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Zeidler
stvtr. Leiterin
Institut für kulturresistente Güter Wien
Teschnergasse 41/26, A - 1180 Wien
Tel.: +43 (0) 6991 94 78 125
Fax: +43 (1) 94 78 124
mailto: institut@kulturresistent.net
www.kulturresistent.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001