Grav1ty Festival Planet Music Fr. 12. & Sa. 13. Mai - www.myspace.com/gravityfestival

Tickets pro Tag 19,- (Spark7/WienXtra) / 21,- (VVK) / 24,- (AK), Beginn jeweils 18:00h

Wien (OTS) - Zum ersten Mal veranstaltet das Planet Music ein zweitägiges Indoor-Festival im Bereich Indie/Alternative. Das GRAV1TY Festival wird am 12. und 13. Mai im Planet Music stattfinden. Ziel war es - abseits von Hype-Wahn & Sensationsüberbietungen - auf Qualität zu setzen, und in Wien den an neuer Musik Interessierten ein hochwertiges und mutiges Programm zu bieten. Tolle Newcomer und Geheimtipps wie Shout Out Louds aus Stockholm, My Latest Novel aus Glasgow, New Young Pony Club und Bikini Atoll aus London, Two Gallants aus San Franciso, Casiotone For The Painfully Alone aus Chicago oder The Glass aus New York werden in Wien ihr Live-Debüt geben. Die legendären The Wedding Present konnten ebenfalls gewonnen werden. Mit Go Die Big City! und A Life A Song A Cigarette sind zwei neue, überaus interessante österreichische Acts im Programm, deren Bandnamen bereits auf die ebenso gute wie originelle Musik hinweisen. Zur Einstimmung gibt’s am 6.5. Indie-Pop/Rock u.a. mit The Frank & Walters aus Cork und The Wrens aus New Jersey. Ein elektronisches Appendix am 19.5. beschließt dieses kulturelle Highlight in 3 Akten. DAS LINEUP IM ÜBERBLICK:

GRAV1TY Opening Sa., 6.5. The Frank & Walters (irl / fifa) (Beginn 20h) The Wrens (usa / absolutely kosher) Kaleidoskop (aut) GRAV1TY Festival Fr., 12.5. Shout Out Louds (swe / capitol) Two Gallants (usa / saddle creek) My Latest Novel (sco / bella union) New Young Pony Club (eng / noize!) Missouri (ger / tapete) A Life A Song A Cigarette (aut / siluh) GRAV1TY Festival Sa., 13.5. The Wedding Present (eng / scopitones) Bikini Atoll (eng / bella union) The Glass (usa / plant) Casiotone For The Painfully Alone (usa / tomlab) Negative For Francis (eng / marquis cha cha) Go Die Big City! (aut / seayou) GRAV1TY Appendix Fr., 19.5. Subtle (usa / lex) (Beginn 20h) My Robot Friend (usa / soma) Al Haca (ger / klein) Scarabeus Dream (aut)

After-Show-DJs:

Christian Candid (Klein Rec./Fact Club). Waltersson (TBA die musikzeitung/Free Range-Elektro Gönner). Man On The Moog (TBA die musikzeitung/Smart Import-Chelsea). Miss Behave (Wohnzimmer Rec./Club2-B72)

Visuals: VJs Azz. Momo. Lichterloh

Die KuratorInnen: Heike, Alfred & Armin

Rückfragen & Kontakt:

Planet Music, Adalbert Stifter Str. 73, 1200 Wien
Alfred Wihalm, Tel: 01-332464116
promotion@planet.tt & alfred@planet.tt
www.planet.tt

Pressetickets, -termine, weiterführende Infos & Kontakte
und druckfähige Fotos:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007