AXA Rosenberg gibt Start von neuen, globalen Investmentfonds bekannt

Orinda, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Angebot stützt sich auf proprietäres Aktienauswahlverfahren der Firma

AXA Rosenberg Group LLC, die globale Fondsgesellschaft der AXA Investment Managers Group, gab heute mit dem Start der AXA Rosenberg Global Emerging Markets Equity Strategy und einer All Country World Equity Strategy die Erweiterung ihrer äusserst erfolgreichen globalen Kapitalstrategie bekannt.

Die Fonds sollen die Morgan Stanley Capital International Emerging Markets (MSCI EM) und All Country World (MSCI ACWI) Indizes übertreffen. Die Investitionen werden über das gesamte Kapitalisierungsspektrum der neuen Märkte im Asien-/Pazifikraum, in Osteuropa, Afrika, im Nahen Osten sowie in Mittel- und Südamerika erfolgen. Separate Konten sowie verschiedene Commingled-Vehicles, darunter ein in Dublin basiertes UCITS für Investoren in Europa und Asien, werden verfügbar sein.

"Die bewährten Investitionsstrategien von AXA Rosenberg basieren auf dem Glauben, dass Gewinne wichtig sind, und dass die am besten für Investitionen geeigneten Firmen solche sind, die die höchsten künftigen Gewinne in Relation zu ihrem aktuellen Preis generieren," sagte Stephane Prunet, Chief Executive Officer, AXA Rosenberg Group. "Unsere Strategie zum Erstellen von Portfolios mit einem eindeutigen Gewinnvorteil relativ zum Markt hat zur Alpha-Generierung in bereits entwickelten Märkten geführt, und unsere Forschung zeigt, dass dies auch in neuen Märkten der Fall sein wird," fügte er hinzu.

Tom Mead, Managing Director des Barr Rosenberg Research Center LLC, dem dedizierten Forschungszweig der AXA Rosenberg Group, bemerkte, dass, im Gegensatz zu vielen Managern in neuen Märkten, die auf ein spezielles Land oder eine spezielle Branche tippen, der Ansatz von AXA Rosenberg so konzipiert sei, dass durch die reine Aktienauswahl Mehrwerte erzielt würden, während die Branchen- und Landesgewichtungen gleichzeitig eng am Benchmark gehalten würden. "Während der Erfolg in diesen Regionen traditionell als Ergebnis des Timings von Märkten oder Branchen erachtet wird, zeigt unsere Forschung, dass der Aufbau eines vielfältigen Portfolios basierend auf dem Auffinden unterbewerteter Firmen mit hohem künftigen Gewinnpotenzial mit Hinblick auf Risiko und Gewinn belohnt wird."

Die Global Emerging Markets Fonds des Unternehmens werden nach mehreren Jahren eingehender Beurteilung von über 200 Finanzerklärungsobjekten in 170 Geschäftssegmenten für über 4.500 Firmen in neuen Märkten gestartet.

"Wir haben bei der Anwendung unseres Ansatzes in diesen Bereich harte Arbeit geleistet, und einige Anzeichen deuten darauf hin, dass die neuen Märkte zahlreiche Möglichkeiten zur Aktienauswahl bieten. Die Verfügbarkeit und Vollständigkeit von Finanzdaten wurden in diesen Märkten enorm verbessert, und viele Firmen geben nun ihre Finanzergebnisse entweder auf einer US-GAAP-Basis oder auf IFRS-(International Financial Reporting Standards) Grundlage bekannt. Gleichzeitig werden diese Märkte gewöhnlich nicht ausreichend erforscht und sind weniger effizient, was sie besonders attraktiv für die Anwendung unserer rigorosen und fundamentalen Aufwärtsanalyse macht," sagte Mead.

Prunet merkte an, dass AXA Rosenberg seit über fünf Jahren erfolgreich Kapital in Ländern mit neuen Märkten verwaltet, und sagte: "Die Global Emerging Markets Strategy ergänzt unsere Angebote. Ausserdem reflektiert sie die zunehmende Nachfrage seitens der Klienten, die alternative Alpha-Quellen suchen, unseren Ansatz bezüglich der globalen Kapitalmärkte zu schätzen wissen und ihr Interesse sowohl in unserem Standalone Global Emerging Produkt als auch der All World Country Strategie geäussert haben."

Diese Mitteilung dient nur zu Informationszwecken und stellt in Gerichtsbarkeiten, bzw. für Personen oder Entitäten, in denen ein solches Vorgehen unzulässig ist, kein Angebot zum Verkauf oder eine Angebotsaufforderung zum Kauf von Aktien des hier erwähnten Fonds dar. Investitionen in Fonds unterliegen gewissen Investitionsrisiken, und Leistungen in der Vergangenheit bieten keine Garantie für künftige Ergebnisse.

Unternehmensprofil AXA Rosenberg

AXA Rosenberg Group LLC, die globale Fondsgesellschaft der AXA Investment Managers Group, wurde 1985 von Dr. Barr Rosenberg gegründet, der eine aktive Rolle bei der Entwicklung von Equity-Insights spielt. AXA Rosenberg modelliert und prognostiziert Unternehmenskapitalwerte, zukünftige Gewinne und Risiken beim Aufbau von Portfolios, die darauf abzielen, höhere künftige Gewinne pro Dollar als die Märkte zu generieren. Diese Analyse ist in einem Expertensystem eingebettet, der proprietären Software, die entwickelt wurde, um das Gesamtwissen der Firma zu verankern, damit es konsistent und wiederholt auf alle Märkte weltweit angewandt werden kann. AXA Rosenberg verwaltet über USD 85 Mrd. an individuellen Länder-, regionalen und globalen Strategien für Pensionsfonds, Stiftungen und Regierungseinrichtungen in Nordamerika, Europa, Asien und Japan. Die Firma unterhält Niederlassungen in New York, Toronto, London, Tokio, Hongkong, Singapur und Sydney; die Hauptzentrale befindet sich im kalifornischen Orinda. Weitere Informationen finden Sie unter www.axarosenberg.com.

Ansprechpartner - Nordamerika, Asien/Pazifikraum, Japan Danette Shipe AXA Rosenberg +1-925-253-3460 dshipe@axarosenberg.com Neal Rosen Kalt Rosen & Co. +1-415-397-2686 Rosen@KRC-IR.com Ansprechpartner - Europa Ellen Gracey GR Communications +44-20-7357-0070 ellen@grcomms.co.uk Wendy Sayer AXA Rosenberg +44-20-7895-6748 wsayer@axarosenberg.com

Website: http://www.axarosenberg.com

Rückfragen & Kontakt:

U.S., Danette Shipe von AXA Rosenberg, +1-925-253-3460, oder
dshipe@axarosenberg.com; oder Neal Rosen von Kalt Rosen & Co.,
+1-415-397-2686, oder Rosen@KRC-IR.com, für AXA Rosenberg; oder
Europa, Ellen Gracey von GR Communications, +44-20-7357-0070, oder
ellen@grcomms.co.uk, für AXA Rosenberg; oder Wendy Sayer von AXA
Rosenberg, +44-20-7895-6748, oder wsayer@axarosenberg.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002