Gehen EDV-Pannen im Hauptverband weiter?

Wien (OTS) - Nächste EDV-Panne des Hauptverbands der Sozialversicherungsträger könnte das Melde-, Versicherungs- und Beitragswesen werden. Die Kosten sind von zwei auf rund 22 Millionen Euro explodiert. Das Projekt, mit dem 1995 begonnen wurde, soll erst 2008 fertig sein.

Mehr dazu unter http://www.medintern.at/documents/II06.pdf

Rückfragen & Kontakt:

"Dagobert" Verlagsgesellschaft mbH
Tel.: 0043 (0) 676 9579 335
Mail: dagobertverlag@utanet.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DGV0001