Tanz-Gruppe "Hatsko Kolo" im Schloss Neugebäude

Wien (OTS) - Im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe "Ein
Abend im Schloss" treten oft interessante Künstler im Schloss Neugebäude (in Wien 11., Otmar-Brix-Gasse, nächst Meidlgasse) auf. Der bemühte "Kulturverein Simmering" konnte die gefragte Tanz-Formation "Hatsko Kolo" für ein Gastspiel am Donnerstag, 23. März, verpflichten. Um 18.30 Uhr beginnt die Vorstellung des kroatischen Volkstanz-Ensembles in der einmaligen Renaissance-Schlossanlage. Der Eintritt kostet 7 Euro.

Infos und Karten-Reservierung: Telefon 740 34/11 111

Frohgemut schwingen junge Menschen flott das Tanzbein, singen volkstümliche Weisen und spielen Tamburrizza. Angeleitet durch Pfarrer Branko Kornfeind (Neudorf) hat sich die Gruppe "Hatsko Kolo" ganz der Pflege der kroatischen Kultur verschrieben. Die Abend-Kasse öffnet um 17.30 Uhr, ab diesem Zeitpunkt wird den Gästen Einlass gewährt. Karten sind im Vorverkauf im Büro der Bezirksvorstehung Simmering in Wien 11., Enkplatz 2, 1. Stock, erhältlich (Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 8 bis 15 Uhr). Eine telefonische Karten-Reservierung unter der Rufnummer 740 34/11 111 ist ratsam. Jeder Karten-Käufer (7 Euro) bekommt im Schloss Neugebäude gratis einen schmackhaften kleinen Imbiss.

Allgemeine Informationen:

o Veranstaltungen im Schloss Neugebäude: http://www.schlossneugebaeude.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006