Oberösterreichisches Kleinwasserkraft-Programm - Infoveranstaltung am 17. März in Linz

Linz (OTS) - Derzeit sind in Oberösterreich rund 570 Kleinwasserkraftwerke in Betrieb, die Strom für rund 200.000 Haushalte erzeugen. "Durch die Modernisierung von Altanlagen kann manchmal mit geringem Einsatz eine Steigerung der Ökostromproduktion von 30% erreicht werden", weist Gerhard Dell, Geschäftsführer des O.Ö. Energiesparverbandes, auf die Möglichkeiten bei diesen Wasserkraftwerken hin. Unterstützt wird die Modernisierung von Anlagen auch durch die kostenlose Beratungsaktion des Energieressorts des Landes Oberösterreich. Bisher haben bereits mehr als 350 Wasserkraft-Betreiber diese Beratungsaktion des O.Ö. Energiesparverband in Anspruch genommen. Zusätzlich gibt es in Oberösterreich für die Revitalisierung von Kleinwasserkraftwerken eine Investitionsförderung.

Info-Veranstaltung

Am 17. März findet in Linz dazu die Informationsveranstaltung "Kleinwasserkraft - ökologische Revitalisierung" statt, bei der Betreiber von Kleinwasserkraftwerken alle wichtigen Details zur Beratung und Förderung, sowie den Möglichkeiten der Ertragssteigerung erfahren. Nähere Information dazu unter www.energiesparverband.at

Rückfragen & Kontakt:

O.Ö. Energiesparverband
Mag. Christine Öhlinger
Tel.: 0732-7720-14380

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ESV0001