FACHAKADEMIE FÜR FINANZDIENSTLEISTER: In Branche hoch anerkannte Ausbildung zum "Akademisch geprüften Finanzdienstleister" startet nun auch im April

Wien (OTS) - Die Fachakademie für Finanzdienstleister (FAF) setzt sich seit 1996 mit ihrem Diplomlehrgang für eine fundierte Aus- und Weiterbildung ein, die dem verantwortungsvollen Berufsfeld des Finanzdienstleisters Rechnung trägt. Erstmals in diesem Jahr startet die FAF - zusätzlich zu der im Herbst beginnenden Ausbildung - auch im Frühjahr mit einem Diplomlehrgang. Damit wird den Teilnehmern bestmögliche Flexibilität geboten.

Ziele der FAF sind die Vermittlung von umfassendem, praxisorientierten Fachwissen sowie die Weiterbildung auf aktuellstem Niveau und Schärfung kritischen Bewusstseins zur Analyse aktueller Entwicklungen. Namhafte Experten aus der Branche vereinen Theorie und Praxis stets in Bezug auf aktuelle Entwicklungen und gewährleisten damit eine optimale Aus- und Weiterbildung für angehende oder bereits im Beruf stehende Finanzdienstleister sowie für Mitarbeiter von Banken und Versicherungen, die in diesem komplexen Berufsfeld arbeiten.

Der FAF-Diplomlehrgang entspricht den strengen Kriterien des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur, nach denen die Bezeichnung "Lehrgang universitären Charakters" zuerkannt wurde.

Gemäß der derzeit gültigen Befähigungsnachweisverordnung ist der Lehrgangsabschluss zugleich Wissensnachweis für die Erlangung der Gewerbeberechtigung zum "Gewerblichen Vermögensberater" (inkl. Hypothekarkreditvermittlung). Absolventen der FAF müssen keine weitere Prüfung ablegen, um diese Berechtigung zu erhalten. Für die Berufsberechtigung zur Vermittlung von Personalkrediten muss darüber hinaus eine einjährige fachspezifische Berufspraxis nachgewiesen werden.

Die Ausbildung im Rahmen des FAF-Diplomlehrgangs ist zudem als Vorbildungsnachweis zur Erlangung der WAG-Konzession bei der Finanzmarktaufsicht (FMA) förderlich.

Start des nächsten Diplomlehrganges:
Donnerstag, 6. April 2006

Veranstaltungsort: Hotel Arnia, 2334 Vösendorf/Wien, Nordring 4 Dauer des Lehrgangs: 12 Blockveranstaltungen, ca. alle 3 Wochen - jeweils von Donnerstag bis Samstag ganztags (9.00 - 17.00 Uhr) Kosten: EUR 5.900,- exkl. MwSt. - Unterrichtsmaterialien sowie schriftliche und mündliche Abschlussprüfungsgebühren inklusive

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung: info@faf.at
Website: http://www.faf.at

Renate Zrikat / Essential PR
Tel.: 0699 104 39 161
office@essential.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002