Kleine Zeitung - Der kleine Unterschied zwischen "Strafaktion" und "neuer Rollenverteilung"

Was bei Haider eine Strafaktion ist, ist bei der ÖVP und SPÖ lediglich eine neue Rollenverteilung - Zumindest wenn es nach der Kleinen Zeitung geht...

Klagenfurt (OTS) - Angesichts der heutigen Titel-Schlagzeile der Kleinen Zeitung Kärnten "Nach Koalitionsbruch droht SP Strafaktion", kritisieren die Freiheitlichen in Kärnten/ BZÖ, dass bei der Kleinen Zeitung diesbezüglich mit zweierlei Maß gemessen werde.

Der "kleine Unterschied" zwischen "Strafaktion" und "neuer Rollenverteilung" wird beim Studium der Berichte der Kleinen Zeitung der letzten Monate und Jahre offensichtlich. Denn was heute als Strafaktion Haiders bezeichnet wird, war vor ein paar Monaten lediglich eine "neue Rollenverteilung".

Zur Erinnerung dazu einige Zitate aus der Kleinen Zeitung:

So stellte die Kleine Zeitung zum Klagenfurter Koalitionsbruch und dem folgenden Ressortentzug durch ÖVP und SPÖ, von welchem die freiheitlichen Canori (Vizebürgermeister und Ressorts Marktwesen und Wirtschaft entzogen) und Scheider (Ressort Jugend entzogen) betroffen waren, fest:

"Ein Skandal ist die neue Rollenverteilung in der Landeshauptstadt nicht. Sie ist die Konsequenz aus dem Scheitern einer Koalition, die diesen Namen ohnehin schon lange nicht mehr verdiente."
(Antonia Gössinger in der Kleinen Zeitung vom 8.10.2005)

Einen Tag zuvor jubelte die Kleine Zeitung über den Ressortentzug durch ÖVP und SPÖ in Klagenfurt in Form der Schlagzeile: "Heute wird neu aufgeteilt"
(Kleine Zeitung, 07.10.2006)

Auch die Villacher Demontage von Walter Lang, dem im Jahr 2001 von SPÖ-Bürgermeister Manzenreiter die Bereiche Stadtentwicklung, Orts-und Verkehrsplanung entzogen wurde, ging in der Berichterstattung der Kleinen Zeitung sang-und klanglos über die Bühne...

Soll das journalistische Objektivität und Unabhängigkeit sein???

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten/ BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0004